Fachhochschule Erfurt – Fachrichtung Bauingenieurwesen

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt - Studienrichtung Bauingenieurwesen

Hauptnavigation


ProTimB

 

Protected Timber Bridges

Zum 01.05.2016 wurde an der Fachrichtung Bauingenieurwesen die Arbeit am Forschungsprojekt "Entwicklung einheitlicher Richtlinien für den Entwurf, den Bau, die Überwachung und Prüfung geschützter Holzbrücken" aufgnommen. Die Projektlaufzeit beträgt zweieinhalb Jahre.

Konstruktiv geschützte Holzbrücke in Höngesberg (Nordrhein- Westfalen) Foto: Prof. Dr.-Ing. Antje Simon, 2015

Förderer

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt das Forschungsprojekt im Rahmen der Förderlinie "FHprofUnt" des Programms "Forschung an Fachhochschulen". Weitere Förderer des Projekts sind die Firmen der Qualitätsgemeischaft Holzbrückenbau e. V. Schaffitzel Holzindustrie GmbH + Co. KG, Schmees & Lühn Holz- und Stahlingenieurbau GmbH, Grossmann Bau GmbH und das Ingenieurbüro Setzpfandt Beratende Ingenieure GmbH & Co. KG. Ihre fachliche Kompetenz bringen außderm die Ingenieurbüros Harrer Ingenieure GmbH und HSW-Ingenieure Schiermeyer . Wiesner GbR, sowie die Studiengemeinschaft Holzleimbau e. V. in das Projekt ein.

Links:

ProTimB
Projektbeschreibung
Publikationen

News:

WCTE 2016

Bei der World Conference on Timber Engineering in Wien (WCTE 2016) wurden einzelne Kapitel des Projekts präsentiert:

Publikationen

Poster

IHB 2016

Bei den 4. Internationalen Holzbrückentagen (IHB 2016) in Filderstadt/Stuttgart wurde ProTimB der Fachwelt vorgestellt.

Auskunft dazu gibt der Nachbericht von Susanne Jacob-Freitag im Holz-Zentralblatt:

Aus Schaden wird man (nicht) klug

Quelle: www.holz-zentralblatt.de


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/bau/index.php?id=912