Fachhochschule Erfurt – Fachrichtung Bauingenieurwesen

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt - Studienrichtung Bauingenieurwesen

Hauptnavigation


Duales Studium

Bei dem dualen Studium Bauingenieurwesen DUAL findet die Ausbildung nicht nur an der Fachhochschule Erfurt, sondern auch in einem Ausbildungsbetrieb statt. Zahlreiche Praktika in den Semesterferien sind wichtiger Bestandteil der Ausbildung zum Bauingenieur (siehe Zeitplan).

Besonderheiten

Der Studierende wird in seinem Ausbildungsbetrieb angestellt und erhält einen vergüteten Arbeitsvertrag über die Dauer des Bachelorstudiums hinaus. Für die Zeiten der Vorlesungen und der Prüfungen wird er an die Fachhochschule Erfurt freigestellt.

Inhalte

Grundsätzlich beinhaltet auch der duale Bachelorstudiengang alle Fächer des Bauingenieurwesens (siehe Modulübersicht). Damit wird die spätere berufliche Tätigkeit in allen Einsatzbereichen möglich. Das Besondere bilden die insgesamt 7 Praktika in den vorlesungsfreien Zeiten:

Übersicht Praktika Studienrichtung Bauingenieurwesen DUAL
ModulBezeichnungInhaltDauerCredits
Vorpraktikum(6 Wochen)
D1981Praktikum 1Baustellenpraktikum4 Wochen4 CP
D2982Praktikum 2Blockseminar Softskills I
Assistent Bauleitung*)
7 Wochen4 CP
D3983Praktikum 3Blockseminar Arbeitssicherheit
Assistent Bauleitung*)
4 Wochen5 CP
D4984Praktikum 4Belegbearbeitung AVA+Kalkulation
Assistent Techn. Innendienst*)
7 Wochen4 CP
D6985Praktikum 5Vertiefung BBP**) mit Projektarbeit
Assist. Bauleitung/Techn. Innend. *)
7 Wochen8 CP
D7986Praktikum 6
(Ingenieur-praktikum)
Blockseminar Softskills II
Assist. Bauleitung/Techn. Innend. *)
Blockseminar Softskills III
12 Wochen16 CP
D7987Praktikums-wocheBlockseminar Arbeits- u. Tarifrecht
Seminar
2 Wochen2 CP
D7988Praktikum 7Bachelorarbeit im Betrieb8 Wochen12 CP
SummePraktikum51 Wochen55 CP

*) Beispielhafte Einsatzbereiche, können je nach Betriebsstruktur angepasst werden

**) BBP = Baubetrieb und Projektmanagement (andere Vertiefungen sind möglich)

In die Praktika sind Seminare zur Förderung der sozialen Kompetenz (Kommunikation, Teamarbeit, Konfliktbewältigung etc.) mit integriert. Außerdem ergänzen Vorlesungen und Seminare zur Arbeitssicherheit, zu wirtschaftlichen und rechtlichen Fragen das besondere Profil des dualen Bachelorstudienganges Bauingenieurwesen DUAL an der Fachhochschule Erfurt.

Durch die Ableistung der Praktika erwerben die Studierenden Leistungsnachweise (Credits) für ihr Studium, d.h. auch die Praktika sind gleichwertiger Teil der Ausbildung. Um die Umsetzung der Praktika nach Modulbeschreibung zu gewährleisten, bestellt der jeweilige Ausbildungsbetrieb einen Praxisbetreuer bzw. Mentor. Auch die Fachhochschule Erfurt weist jedem Studierenden einen Praxisbetreuer zu. Es ist geplant einen jährlichen Erfahrungsaustausch der Praxisbetreuer bzw. Mentoren an der Fachhochschule Erfurt zu installieren.   

Insgesamt erwerben die Studierenden 55 CP von insgesamt 210 CP durch die Praktika, dies ist ein Anteil von ca. 26 % am gesamten Studium. Die Blockseminare Softskills I bis III und auch die Vorlesung Arbeits- und Tarifrecht werden bewusst im zeitlichen Zusammenhang mit den einzelnen Praktika angeboten, damit das erworbene Wissen sofort angewendet bzw. in der Praxis reflektiert werden kann. Dies wertet auch die Praktika auf.

Ein nicht unwesentlicher Teil der Vorlesungen bzw. Seminare wird durch Praxisvertreter angeboten. Dadurch ist der Praxisbezug automatisch gegeben und ein intensiveren Austausch zwischen Praxis und Hochschule möglich.

Zulassung

Für die Immatrikulation an der FH Erfurt müssen die Studierenden die allgemeinen  Zulassungsvoraussetzungen erfüllen. Dies sind die Allgemeine Hochschulreife, die Fachhochschulreife, die fachgebundene Hochschulreife bzw. besondere Eignung (siehe Studiengangspezifische Bestimmungen). Außerdem müssen sie einen Arbeitsvertrag bzw. eine entsprechende Bescheinigung des Ausbildungsbetriebes vorlegen und ein 6-wöchiges Vorpraktikum („Kennenlernen“) im Praxisbetrieb begonnen  haben.

Wie bekomme ich einen Arbeitsvertrag?

Auf der Internetseite "Gutes Bauen Thüringen" ist eine Liste mit suchenden Ausbildungsbetrieben und den entsprechenden Ansprechpartnern verzeichnet. Natürlich kann jeder Studierende sich auch selbst um ein Anstellung in einer Bauunternehmung, einem Ingenieurbüro bzw. einer Baubehörde bemühen (Mustervertrag).

Kontakt

Dekanat
Claudia Büttner
Tel. 0361 6700-901
Fax 0361 6700-902
E-Mail

Postanschrift

Fachhochschule Erfurt
Fakultät BKR
FR Bauingenieurwesen
Postfach 45 01 55
99051 Erfurt

Dokumente

Zeitleiste Duales Studium

Modulübersicht

Flyer Duales Studium

Studiengangsspezifische Bestimmungen

Weiterführende Informationen

Bewerbung

Ansprechpartner

Gutes Bauen - Thüringen

Liste Ausbildungsbetriebe

Studiengang in Reakkreditierung

Der Studiengang befindet sich derzeit in der Phase der Akkreditierung.


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/bau/index.php?id=801