Fachhochschule Erfurt - Fachrichtung Verkehrs- und Transportwesen

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachrichtung Verkehrs- und Transportwesen

Hauptnavigation


Wirtschaftsingenieur Eisenbahnwesen (Bachelor of Engineering)

Im Bachelor-Studium „Wirtschaftsingenieur/-in Eisenbahnwesen" werden ganzheitliche Kenntnisse und anwendungsbereite Fähigkeiten in den Kompetenzfeldern Technik, betriebliche Organisation und Kontrolle der verschiedenen Teilsysteme von Bahnbetrieb und Infrastruktur sowie dessen Zusammenwirken vermittelt. Ziel ist es dabei, jene Flexibilität zu erlangen, die benötigt wird, um der rasch fortschreitenden Entwicklung im Bahnwesen jederzeit aktiv folgen zu können. Der Studiengang wird derzeit dual mit der DB Netz AG und als Direktstudium angeboten.

Die Studierenden werden in die Lage versetzt, die für dieses Berufsfeld bei den Bahnen wesentliche Zusammenhänge von Wirtschaft, Technik und Planung zu erkennen. Dafür erwerben sie umfangreiche Kenntnisse der wirtschaftlichen, technischen und politischen Zusammenhänge der europäischen Verkehrsentwicklung und lernen, wettbewerbsfähige und qualitätsgerechte Verkehrsangebote für Eisenbahninfrastrukturen zu entwickeln, zu bewerten und zu steuern. Darüber hinaus werden die Studierenden befähigt, die Auswirkungen der Technik auf die Umwelt zu erkennen und nachteilige Folgen soweit wie möglich zu vermeiden. Viele praktische Übungen, Praktika oder Exkursionen stellen die Verbindung zwischen Theorie und Praxis her.

Vertiefungsmöglichkeiten

Wahlweise kann das wirtschaftlich-technische Studium an der Fachhochschule Erfurt mit einer eisenbahnspezifischen Berufsausbildung bei der DB Netz AG kombiniert werden. Dadurch können die Absolventen in vier Jahren zwei anerkannte Abschlüsse erlangen: Den „Eisenbahner im Betriebsdienst, Fachrichtung Fahrweg (IHK)" und als akademischen Abschluss den „Bachelor of Engineering (B. Eng.)". Im Studium wechseln sich Präsenzzeiten (teilweise im Block) mit Fernstudienphasen und Praxisanteilen ab. Zwischen Grund- und Hauptstudium ist u.a. ein viermonatiger Praxiseinsatz als Fahrdienstleiter geplant.


Albrecht Morast

Die komplexe Thematik des immer bedeutender werdenden Verkehrsträgers Eisenbahn wird den Studierenden an der Fachhochschule Erfurt durch einen Wechsel zwischen Theorie und Praxis professionell gelehrt.

Albrecht Morast
Absolvent

Interesse geweckt? Möchtest Du weitere Informationen?

Dann schau Dich auf unserer neuen Online-Studienorentierung um.

Interesse geweckt?
Hier geht es zur
Online-Studienorientierung


Studiengangsleiter

Prof. Dr.-Ing. Raimo Michaelsen

Altonaer Straße 25
Haus 4 Raum 4.2.05
99085 Erfurt

Tel: 0361 6700-662
Fax: 0361 6700-528
E-Mail: eisenbahnwesen@no - spam.fh-erfurt.de

Besucheranschrift

Fachhochschule Erfurt
Fachrichtung Verkehrs- und Transportwesen
Altonaer Straße 25, Haus 3
99085 Erfurt

Postanschrift

Fachhochschule Erfurt
Fachrichtung Verkehrs- und Transportwesen
Postfach 45 01 55
99051 Erfurt

 

Info's

Studiengangsflyer anfordern

Weitere News auch auf www.facebook.com/ eisenbahnwesen

Zum Weiterbildungsmaster Europäische Bahnsysteme www.master-bahnsysteme.eu

 


Itino der Erfurter Bahn (Foto: Ronald Glembotzky)
Itino der Erfurter Bahn (Foto: Ronald Glembotzky)

© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/wlv/index.php?id=247