Fachhochschule Erfurt – Architektur

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachrichtung Architektur

Hauptnavigation


Projektseminar I

ModulcodeM8BA3
ModulbezeichnungProjektseminar I
Modulverantwortlich
ModulartPflicht
SpracheDeutsch
Empfohlenes Semester3. Semester
Voraussetzung für ModulKeine
Leistungsnachweis
Art der Prüfung
Prüfungsvorleistung
Art der BewertungDeutsche Bewertung von 1 bis 5
Anmeldung zur PrüfungNicht notwendig
Workload240 Stunden

davon:
60 Stunden Präsenzstudium
180 Stunden Selbststudium
Credits (ECTS)8


Kompetenzziele, Lern- und Qualifikationsziele

Im Wechselspiel mit eigenen, im Projekt gemachten Erfahrungen entwickelt der Studierenden funktionale, organisatorische, konstruktive, ästhetische, soziale, bau- und planungsrechtliche Kenntnisse und Fertigkeiten unter Berücksichtigung von Kostenfaktoren und Bauvorschriften, sowie CAD-Fertigkeiten.
 
Fachliche Kompetenzen:

  • Entwerferische Fähigkeiten im Bereich der funktionell-räumlichen Gestaltung von Wohngebäuden, Wohnanlagen und städtischen Räumen 
  • Verständnis für die Zusammenhänge zwischen Funktion, Gestaltung, Konstruktion und wirtschaftlichen Kriterien
  • Kenntnis von Architektur- und Raumqualitäten
  • zeichnerisch - grafische und modellbautechnische Qualitäten.
Methodische Kompetenzen:
  • Erfahrungen und Problemlösungsstrategien in einer ersten komplexen Entwurfsaufgabe
  • Fähigkeiten sich einem Entwurfthema analytisch zu nähern
  • Fähigkeit exemplarisch mit einem Entwurfsthema umzugehen und Verallgemeinerungen zu treffen
Schlüsselkompetenzen:

  • Fähigkeit zu teamorientierten Arbeitsweisen durch Gruppenarbeit
  • Erlangung von Kenntnissen zur Selbstorganisation und des persönlichen Zeitmanagements
  • Anwendung von medialen und rhetorischen Präsentationstechniken

Das Projektseminar - Konzeptioneller Entwurf befähigt die Studierenden, Aufgabenstellung zu analysieren und tradierte Wohnmuster zu hinterfragen, Entwurfsziele  zu benennen, sich ein Repertoire architektonischer Mittel anzueignen und alternativ anzuwenden.
Die Studierenden entwickeln ein grundsätzliches Verständnis für typologische Zusammenhänge, die Bedürfnisse von Nutzern/ Bewohnern, die innen- und außenräumliche Gestaltung von Wohngebäuden und ihrer Umgebung und sind fähig diese mit Kostenfaktoren und Bauvorschriften u. A. abzugleichen.


Inhalte
Das Modul  Projektseminar I „Wohnen und Wohnformen“ integriert im Sinne der praxisnahen Ausbildung ganzheitliche, fachübergreifende Inhalte in einem Entwurfsprojekt.

Der Inhalt des Projektseminars I ist “ Wohnen und Wohnformen“. Je nach Erfordernis und aktuellen Aufgaben der Praxis sind die Inhalte des Moduls z.B. verdichtete Wohnformen im Siedlungsraum/ Stadtraum, Wohn- und Geschäftshäuser, Stadtvillen, Mehrfamilienhäuser.

Das Modul Projektseminar I ist dazu geeignet ein typologisches Repertoire von Wohngebäuden mit Hilfe spezifischer Kenntnisse und Fertigkeiten zu erarbeiten.


Veranstaltungsunterlagen / Empfohlene Literatur:
  • Literaturangaben zum jeweiligen Projektthema
  • Eigene Literaturrecherchen zum jeweiligen Projektthema sind Bestandteil des Projektes

© 2007

www.fh-erfurt.de/ar/index.php?id=357

 

OK

Hinweis zum Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies und die Analysesoftware Google Analytics.
Weitere Informationen zu den gespeicherten Daten und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung