Fachhochschule Erfurt – Architektur

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachrichtung Architektur

Hauptnavigation


Städtebau III

ModulcodeT2MA1
ModulbezeichnungStädtebau Bau- und Planungsrecht
Modulverantwortlich
ModulartPflicht
SpracheDeutsch
Empfohlenes Semester1. Semester
Voraussetzung für Modulkeine
LeistungsnachweisAls Leistungsnachweis wird gegen Ende des Semesters ein qualifizierter Bebauungsplan einschl. Begründung gem. § 3o BauGB erwartet, und zwar unter Verwendung des im 4. Studiensemester des Bachelor-Studienganges erstellten städtebaulichen Entwurfs  Als Bewertung bei erfolgreich abgeschlossenem Leistungsnachweis wird ein mEt (mit Erfolg teilgenommen) vergeben. 
Art der Prüfung
Prüfungsvorleistung
Art der BewertungDeutsche Bewertung von 1 bis 5
Anmeldung zur PrüfungNicht notwendig
Workload

  2 SWS Vorlesungen pro Semester             3o Stunden Gesamtstudierumfang davon:  24 Präsenzstunden                6 Stunden Literaturstudium und die Anfertigung des Leistungsnachweises  Erwartet wird die regelmäßige Anwesenheit bei den Vorlesungen, das Studium der erwähnten Literatur und die Anfertigung eines Leistungsnachweises.   

Credits (ECTS)1
Kompetenzziele, Lern- und Qualifikationsziele

Lernziel ist die Kompetenz,  1. Aufgaben und Struktur der planenden Verwaltung in den Gemeinden (Gemeindeverbänden) kennen zu lernen und  2. die planungsrechtliche Situation von Bau- und sonstigen Grundstücken beurteilen zu können und dadurch das Baugenehmigungsverfahren zu beschleunigen.

Inhalte

 Leistungsinhalt ist das (öffentliche) Planungs- und Baurecht, insbesondere
1. das Baugesetzbuch (vorbereitende und verbindliche Bauleitplanung, Bauleitplanverfahren, Sicherung der Bauleitplanung, Zulässigkeit von Vorhaben, Bodenordnung, Erschließung,  Enteignung und städtebauliche Sanierungsmaßnahmen und 
2. städtebauliche relevante Teile aus dem Bauordnungsrecht

Veranstaltungsunterlagen / Empfohlene Literatur:

Vorhandene Scripte:  Umdrucke zu den einzelnen Vorlesungen
Text des Baugesetzbuches, der Baunutzungs-und der Planzeichenverordnung (z. B. aus der Reihe (“Beck-Texte im dtv“) - der Erwerb dieser Texte ist dringend notwendig
Text der Musterbauordnung und/oder einer Landesbauordnung
Hangartner: “Grundlagen der Bauleitplanung - Der Bebauungsplan“ - Düsseldorf: Werner, 1996
Braam: “Stadtplanung - Aufgabenbereiche, Planungsmethodik, Rechtsgrundlagen“ - Düsseldorf: Werner, 1993
Van Schayck: “Städtebaupraxis - Verfahren, Elemente, Begriffsbestimmungen“ - Düsseldorf: Werner, 1998  Hauth: “Vom Bauleitplan zur Baugenehmigung - Bauplanungsrecht, Bauordnungsrecht, Baunachbarrecht“ - München: C. H. Beck, 1998  


© 2007

www.fh-erfurt.de/ar/index.php?id=415

 

OK

Hinweis
Diese Website verwendet (essentielle) Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung