Fachhochschule Erfurt – Fachrichtung Bauingenieurwesen

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt - Studienrichtung Bauingenieurwesen

Hauptnavigation


3. Förderpreisverleihung - Bericht

Begrüßung durch den Dekan Prof. Dr. rer. nat. Schmidt

Die feierliche Verleihung fand am 13.12.1999 im Aus- und Fortbildungszentrum des Berufsförderungswerkes Bau Thüringen e.V. in Erfurt in Anwesenheit zahlreicher Vertreter aus Praxis und Lehre statt.

Nach der Begrüßung der Anwesenden und Gäste durch den Dekan des Fachbereiches Bauingenieurwesen Prof. Schmidt übermittelten der Rektor der Fachhochschule Erfurt Prof. Storm und der Beigeordnete des Dezernates Wirtschaft und Liegenschaften der Stadt Erfurt Herr Hubert Peter ihre Grußworte.

Im Anschluß daran folgte der Fachvortrag von Herrn Prof. Dr.-Ing. Haenes und Frau Dipl.-Ing. Welsch zum Thema "Fehlermanagement in der Bauwirtschaft - Umgang mit Fehlern in Bauunternehmen".

Prof. Dr.-Ing. Haenes und Frau Dipl.-Ing. Welsch

Herr Rechtsanwalt Kehrl, Vorstandsvorsitzender des Berufsförderungswerkes Bau Thüringen e.V. und Hauptgeschäftsführer des Bauindustrieverbandes Hessen-Thüringen e.V., skizzierte die fünf eingereichten Diplomarbeiten und nahm anschließend die Auszeichnung der Preisträger vor, die das Auditorium in Kurzvorträgen in ihre Arbeiten einführten.

1. Preis

v.l.: Rechtsanwalt Kehrl, Dipl.-Ing. Schikowski; Prof. Schmidt

Übergabe des 1. Preises an Herrn Dipl.-Ing. Jens Schikowski. In der Arbeit wurden die maßgebenden konventionellen Stabilisierungsarten und deren algorithmische Aufbereitung gegenübergestellt. Im Ergebnis der Arbeit wurden anwenderfreundliche Bemessungsverfahren der Scheibenwirkung von Trapez- und Sandwichelementen aufbereitet, die für die Praxis (Statiker) eine Hilfestellung darstellen und eine Tabellenkalkulation zur Berechnung der erforderlichen Werte (Stabilitätsnachweis) und Querschnittsoptimierung entwickelt.

2. Preis

v.l.: Rechtsanwalt Kehrl, Dipl.-Ing. Seban; Prof. Schmidt

Übergabe des 2. Preises an Preisträger Herrn Dipl.-Ing. Thomas Seban. Herr Seban hat in seiner Arbeit die Problematik des Asphalt-Straßenbaus umfassend dargestellt. Insbesondere ging er auf das Thema Griffigkeit hinsichtlich Verkehrssicherheit ein. Er hat im Rahmen seiner Diplomarbeit ein Prüfgerät zur Messung der Griffigkeit entwickelt und gebaut. Damit ist es möglich im Zeitraffereffekt die Abnahme der Griffigkeit von Fahrbahnbelägen zu ermitteln.

2. Preis

v.l.: Frau Dipl.-Ing. Brockel; Rechtsanwalt Kehrl; Prof. Schmidt

Übergabe des 2. Preises an Preisträgerin Frau Dipl.-Ing. Nicole Brockel. Sie hat in ihrer Arbeit eine Variantenuntersuchung zur Tragwerksplanung als Holz-, Stahl- und Stahlbetonkonstruktion mit Hilfe verschiedener Bemessungsprogramme durchgeführt. Die Auswahlkriterien der Vorzugslösung wurden fachlich gut herausgearbeitet und geben der Praxis somit eine Entscheidungshilfe zur Umsetzung. Die Ergebnisse können als Teilleistung vom Ingenieurbüro direkt genutzt werden

Sonderpreis

Herr Dipl.-Ing. Tobias Hofmann erhielt einen Sonderpreis für die Arbeit: "Entwicklung eines Franchise-Modelles für die Bauwirtschaft in der Region Thüringen".

Herr Dipl.-Ing. Mario Netter erhielt ein Anerkennungsschreiben in Form einer Ehrenurkunde des Bauindustrieverbandes Hessen-Thüringen e.V. "Bautechnische und Baubetriebliche Aspekte des Sichtbetons"

Fast schon eine Tradition - das reichhaltige Abendessen und der stimmungsvolle Ausklang. Einen herzlichen Dank unserem Gastgeber, dem Berufsförderungswerk Bau Thüringen e.V., Standort Erfurt.

Links

Bildungswerk BAU Hessen-Thüringen e.V.

Tagungshotel Schloss Ettersburg

Chronik des Förderpreises

Arbeiten und Preisträger

Grußworte

Grußwort des Rektors der FH Erfurt Prof. Dr.-Ing. Storm
Grußwort des Beigeordneten des Dezernates Wirtschaft und Liegenschaften Herrn Hubert Peter

Fotos

  • FB Bauingenierwesen 
  • BIW BAU

© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/bau/index.php?id=394

 

OK

Hinweis
Diese Website verwendet (essentielle) Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung