Fachhochschule Erfurt – Fachrichtung Bauingenieurwesen

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt - Studienrichtung Bauingenieurwesen

Hauptnavigation


Dr.-Ing. Tobias Schnabel

Aufgabengebiete/ Assignments

  • Bearbeitung Forschungsprojekt
  • Betreuung von Abschlussarbeiten
  • Einwerben von Drittmitteln

Lehrtätigkeiten/ Lectures

  • Trinkwasseraufbereitung / Vertiefung Trinkwasser (WPF M1811)
  • Umweltchemie  (WPF M2813)
  • Messtechnik / Messtechnik Laborpraktikum (WPF B4804)
  • Vorlesung organische Spurenanalytik/Messtechnik, Bauhaus-Universität Weimar


Akademischer Lebenslauf

  • 2017 – 2020 Promotion zum Dr.-Ing. – Bauhausuniversität Weimar, Professur Siedlungswasserwirtschaft, Prof. Dr.-Ing- Jörg Londong
    Thema: "Photokatalytischer Abbau von pharmazeutischen Mikroschadstoffe an trägergebundenen Katalysatoren"
  • 2014 - 2016   Master of Science Wasser und Umwelt – Bauhaus-Universität Weimar
    Thema: "Photokatalyse als 4. Reinigungsstufe auf kommunalen Kläranlagen"
  • 2012 - 2015   Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieurwesen Energietechnik – Wilhelm Büchner Hochschule Darmstadt
    Thema: "Analytische Methodenentwicklung zur Bestimmung von Ethinylestradiol in Gährresten"
  • 2005 - 2008   Ausbildung zum stattlich geprüften Chemisch technischen Assistenten, Höhere Berufsfachschule Gotha


Beruflicher Werdegang

  • Ab 2020 – Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Fachhochschule Erfurt, Professur Siedlungswasserwirtschaft und Umwelttechnik
  • 2015 - Heute   Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Material Forschungs- und Prüfanstalt, Weimar im Bereich der Umwelt- und Bauchemie und Umweltverfahrenstechnik
  • 2014 Leiter der organischen Spurenanalytik, Analytik und Umweltberatung Dr. Fischer, Bad Berka
  • 2011 - 2013   CTA bei der Material forschungs- und Prüfanstalt, Weimar im Bereich der organischen Spurenanalytik
  • 2009 - 2010   CTA bei der KOWUG GmbH, Zeigerheim im Bereich der organischen Spurenanalytik
  • 2008   CTA bei Institut für Wasser und Umwelt, Luisenthal im Bereich der organischen Spurenanalytik


Kompetenzfelder und Forschungsthemen

  • Schadstoffe in der Umwelt und Umwelttoxikologie
  • AOP-Verfahren in der Wasser- und Luftaufbereitung  
  • Photokatalytische Materialien
  • Umweltchemie
  • Siedlungswasserwirtschaft

   
Publikationen in Fachzeitschriften

  • T. Schnabel, C. Springer, K. Krause, S. Hörnlein, J. Londong  (2. Q./2020): Spurenstoffelimination aus gereinigtem Abwasser in einem photokatalytisch wirksamen Rotationstauchkörpers  , Korrospondenz Abwasser, Abfall, 2. Quartal/2020 Postervorstellung 4. BIH-Treffen Dresden 2019
  • T. Schnabel, C. Springer, S. Hörnlein, S. Mehling, S. Beier, J. Londong  (3/2020): Titandioxid basiertes photokatalytische Material für den Abbau von Pharmaka aus dem Kläranlagenablauf , Gwf AW, 3/2020
  • M.Bickendorf, T.Schnabel, J. Londong, (3/2020): Die photokatalytische Oxidation als ein Verfahren der weitergehenden Abwasserbehandlung, Korrespondenz Abwasser, Abfall, 3/2020
  • T. Schnabel, D. Martschoke, F. Schütz,  (10/2019): Photokatalytische Reinigung von organisch belasteter Innenraumluft am Beispiel von polycyclischen aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK) , Wohnmedizin Zeitschrift, 10/2019
  • T. Schnabel, D. Martschoke, D. Dressel, K. Krause (3/2018): Pausenlos gute Luft – Naphthalinabbau mit photokatalytischen Reinigungsverfahren – Teil 2, Bauen im Bestand, 3/2018
  • T. Schnabel, D. Martschoke (06/2017): Abbauen statt Ausbauen – Naphthalinabbau mit photokatalytischen Reinigungsverfahren, Bauen im Bestand, 6/2017
  • T. Schnabel, C. Springer (05/2013): Unter dem Putz auf Spurensuche - GC-MS in der Bauschadensanalytik, Bauen im Bestand, 5/2013


Vorträge, Poster und Sammelbände

  • T. Schnabel, C. Springer, K. Krause, S. Hörnlein, S. Beier, J. Londong:  (04/2020): Spurenstoffelimination aus gereinigtem Abwasser mittels photokatalytisch wirksamen Rotationstauchkörpern, 53. Essener Tagung, GWA 252,  Tagungsband, ISBN 978-3-938996-58-4
  • T. Schnabel, S. Beier, J. Londong  (10/2019): Entfernung von Mikroverunreinigungen aus dem Abwasser mit trägergebundenen Photokatalysatoren, SIMAS Erfahrungsaustausch, Sellscheid,  Photokatalysatoren, SIMAS Erfahrungsaustausch (10/2019), Seelscheid, Vortrag
  • Beier, S.; Börmel, M.; Gröber, C.; Schnabel, T.; Londong, J.; Klümper, C. 2019. Kunststoffeinträge im Bereich der Siedlungswasserwirtschaft. Thüringer Umwelttag der IHK, 25.09.2019, IHK Erfurt.
  • T. Schnabel: Photocatalytic Air and Water treatment, Porotec Tagung (11/2018), Wiesbaden Niedernhausen, Tagungsbandbeitrag, Poster, Vortrag
  • T. Schnabel: Photokatalytische Wasser und Luftreinigung, Thüringer Werkstofftage (3/2018), Weimar, Vortrag, Poster
  • T. Schnabel: HPLC und LC-MS/MS in der photokatalyse Forschung (3/2017), Leipzig, Thermo Scientific Anwendertreffen, Vortrag


Patente und Patentanmeldungen

  • Patentanmeldung DE 10 2016 225 106. Verfahren zum bindemittelfreien Aufbringen photokatalytischer Beschichtungen. T. Schnabel (MFPA), C. Hahn (Synantik GmbH)
  • Patentanmeldung DE 10 2018 002 236 . Vorrichtung zur photokatalytischen Reinigung von schadstoffbelasteten Flüssigkeiten basierend auf periodisch eintauchenden Photo-Katalysatoren. T. Schnabel (MFPA),D. Martschoke (Lynatox GmbH)
  • Patentanmeldung DE 10 2017 220 683.7 .Photokatalytisch beschichteter Träger auf Titandioxidbasis und Verfahren zu seiner Herstellung. T. Schnabel (MFPA), D. Martschoke (Lynatox GmbH)


Mitgliedschaften

  • Verein Deutscher Ingenieure VDI
  • Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft. Abwasser und Abfall e.V. (DWA)

Kontakt

99085 Erfurt, Altonaer Straße 25
Zimmer 5.2.33

0361 6700-5252 (Tel.)
0361 6700-902 (Fax)
E-Mail


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/bau/index.php?id=1006

 

OK

Hinweis
Diese Website verwendet (essentielle) Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung