Fachhochschule Erfurt – Fachrichtung Bauingenieurwesen

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


{$bild_alttext_eng}

Hauptnavigation


Architekten und Bauingenieure der FH-Erfurt starten ein Bambusprojekt

Auf Initiative von Prof. Dr.-Ing. Neuhof (Dekan der Fakultät Bauingenieurwesen und Konservierung/Restaurierung) erarbeiten Studierende der Fachrichtung Architektur - betreut von Prof. Dipl.-Ing. Gruber - und Studierende der Fachrichtung Bauingenieurwesen ein Bambusprojekt.  

Zum Start des Projektes am 29.04.2010 war es Prof. Neuhof gelungen, einen Spezialisten auf dem Gebiet der Bambuskonstruktionen nach Erfurt zu holen. Der in Fachkreisen bekannte Bambusarchitekt aus Indonesien, Herr Andry Widyowijatnoko, begeisterte mit seinen in englischer Sprache gehaltenen Vorlesungen die teilnehmenden Studierenden der beiden Fachrichtungen.

Ausgestattet mit vertieften Kenntnissen über die Konstruktionsmethoden und Verbindungsmöglichkeiten von Bambus, werden die Studierenden in den nächsten Wochen ein Bambus-gebäude entwerfen und berechnen. Im Rahmen eines Versuchsaufbaus soll ein ausgewählter Entwurf auf der Freifläche vor dem neuen Laborgebäude aufgebaut werden.

Prof.Neuhof, 29.04.2010

Indonesien 2007

Bambus als Außenschale ...
... und im Innenausbau.

Weitere Informationen

Erfurter Bauingenieure berechnen Bambusgebäude in Indonesien

Fotos

  • FR Bauingenieurwesen

© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/bau/index.php?id=591

 

OK

Hinweis
Diese Website verwendet (essentielle) Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung