Fachhochschule Erfurt – Fachrichtung Bauingenieurwesen

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt - Studienrichtung Bauingenieurwesen

Hauptnavigation


Naturnahe und hochwassersichere Geraaue in Erfurt

Im Rahmen des Moduls Wasserbau II der Vertieferrichtung Tiefbau, Management und urbane Infrastruktur des Master-Studiengangs wurden die vielfältigen Maßnahmen zur naturnahen Umgestaltung und Verbesserung des Hochwasserschutzes entlang der Geraaue in Erfurt besichtigt. Die Gruppe wurde dabei von Herrn Marcel Glebe vom TLUG begleitet. Zu Anfang der Exkursion stand die Besichtigung der geplanten Rückverlegung einer Kleingartenanlage in Gispersleben mit gleichzeitiger Neugestaltung der Uferbereiche. Anschließend konnten die Rückbauarbeiten am Wehr Gispersleben, das nach Aufgabe und Abriss des Heizkraftwerkes funktionslos geworden war, in Augenschein genommen werden. Das Wehr wurde im Sommer 2016 durch eine Flussschleife in Form einer Sohlgleite ersetzt und bis zum Herbst 2016 fertiggestellt. Daneben konnten weitere Maßnahmen zur strukturellen Verbesserung der Gera während der Exkursion besichtigt werden

Exkursion mit sportlicher Note
Erste Informationen
Rückbauarbeiten am Wehr Gispersleben
Rückbauarbeiten am Wehr Gispersleben
Strukturelle Maßnahmen an der Gera
Bauarbeiten an der Flussschleife/Sohlgleite in Gispersleben, Stand Juni 2016
Fertiggestellte Flussschleife/Sohlgleite in Gispersleben, Stand November 2016

22.06.2016

Text & Fotos: Prof. Volker Spork

Links

MA Tiefbau, Mangement & urbane Infrastruktur


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/bau/index.php?id=928

 

OK

Hinweis
Diese Website verwendet (essentielle) Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung