Fachhochschule Erfurt – Fachrichtung Bauingenieurwesen

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt - Studienrichtung Bauingenieurwesen

Hauptnavigation


Exkursion zur Hexenküche Unterwellenborn am 29.6.2016

Gruppenbild (Foto Schmidt/FHE)

Vom Schrott zum IPE-Träger - Bauingenieure im Stahlwerk Thüringen
Die Studierenden des Bachelorstudiengangs Bauingenieurwesen konnten sich im Stahlwerk Thüringen (Unterwellenborn) anschauen, wie aus Schrott Walzprofile, wie IPE- und HE-Träger, U- und UPE-Profile, Stahlschwellen sowie Sonderprofile gewalzt werden. Vereinfacht gesprochen: Nach dem Aufschmelzen des Stahlschrotts in einem Elektrolichtbogenofen werden Proben entnommen und nach deren Analyse durch Zugabe von bestimmten Elementen wird, wie in einer Hexenküche, das gewünschte Stahlprodukt erstellt. „Die Faszination besteht darin, das aus Schrott Stahlprodukte in so hoher Qualität erzeugt werden, das bei der Bemessung der Teilsicherbeiwert für die Materialseite zu 1,0 gesetzt werden kann“, sagt Prof. Schmidt, der die Exkursion jedes Jahr organisiert.


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/bau/index.php?id=922

 

OK

Hinweis
Diese Website verwendet (essentielle) Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung