Navigation überspringen

Master Architektur

Der konsekutive, postgraduale Master-Studiengang Architektur richtet sich an Absolvent*innen der Studiengänge BA Architektur. Er umfasst 4 Semester und umfasst alle wesentlichen Gebiete des Planungs- und Bauwesens. Er verfolgt eine praxisorientierte, breit angelegte und auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und Methoden beruhende Ausbildung als Vorbereitung auf eine eigenverantwortliche Berufstätigkeit als selbständige*r Architekt*in.

Master Architektur an der FH Erfurt: einzigartige Möglichkeiten

Das Masterstudium richtet sich an Absolvent*innen eines Bachelor-Studiengangs Architektur. Es kann konsekutiv nach dem Abschluss BA oder als Aufbaustudium nach Arbeit in der beruflichen Praxis durchgeführt werden und umfasst vier Semester.

Im Master Architektur können Sie die im Bachelor-Studium erlernten Fähigkeiten in folgende thematische Richtungen vertiefen:

  • Bauen im Bestand
  • Konzeptioneller Entwurf
  • Konstruktiver Entwurf
  • Planungs- und Baumanagement

Zusätzliche Kompetenzen können Sie im „Digitalen Gestalten“ und im „Dualen Projekt“ bis in den Maßstab 1:1 erwerben. Außerdem können Sie sich als Passivhausplaner*in zertifizieren lassen – eine zusätzliche Berufsqualifikation, die in Deutschland nur an der Fachhochschule Erfurt angeboten wird.

Ein Plus für Ihr Studium: Projekte mit Praxisbezug

Das entwerferische Projekt als komplexe Aufgabenstellung, mit unterschiedliche Themen und Maßstäben, steht in jedem Semester im Mittelpunkt der Lehre. Dabei werden aktuelle Themen der Stadtentwicklung und der Baukultur behandelt. Kooperationen mit Städten, Kommunen, Partnern aus der Bauwirtschaft u.a. verankern die studentischen Projekte in der Praxis.

Austausch fördern – international und interdisziplinär

Der Austausch mit anderen Fachbereichen wird durch interdisziplinäre Projekte gefördert. Die Kompaktwoche ist eine Besonderheit der Fakultät, in der ein Thema in semesterübergreifenden Gruppen bearbeitet wird. Mit freien Themenstellungen wird die Kreativität als Motor für Problemlösungen in der Architektur trainiert. Das ins Curriculum integrierte Angebot an Fremdsprachen und Exkursionen fördert das Verständnis für andere Baukulturen, unterstützt Studienaufenthalte und eröffnet berufliche Arbeitsfelder im Ausland.

Im Überblick
  • Bezeichnung Master Architektur
  • Abschluss Master (Master of Arts)
  • Dauer 4 Semester
  • Studienform Vollzeitstudium
  • Flexibilität / Möglichkeiten Teilzeitstudium möglich
    Zweithörerschaft
    Gasthörerschaft
  • Beginn Wintersemester
  • Kosten / Studiengebühren keine
  • Immatrikulationszeitraum 15.05. - 31.08.
  • Allgemeine Voraussetzungen Ja Anzeigen
  • Spezielle Voraussetzungen Nein