Navigation überspringen
  1. Sie sind hier:
  2. Fakultäten und Fachrichtungen
  3. Wirtschaft-Logistik-Verkehr
  4. Verkehrs- und Transportwesen
  5. Bachelor Wirtschaftsingenieur*in Verkehr, Transport und Logistik

Wirtschaftsingenieur*in Verkehr, Transport, Logistik (B.Eng.)

Der Verkehrssektor spielt in einer modernen Volkswirtschaft eine zentrale Rolle, denn erst die Mobilität von Menschen und Gütern ermöglicht das gemeinsame Wirtschaften. Jährlich werden in Deutschland über 70 Milliarden Personen befördert und etwa 4,6 Milliarden Tonnen Güter in Deutschland transportiert. Die effiziente und umweltverträgliche Bewältigung all dieser Vorgänge stellt eine große Herausforderung dar.

Für diesen wachsenden Wirtschaftszweig des Verkehrs- und Transportwesens werden an der Fachhochschule Erfurt bereits seit 25 Jahren die Fachleute von morgen ausgebildet. Im Gegensatz zu anderen Hochschulen, die hierfür lediglich eine Spezialisierung in den Bereichen Bauingenieurwesen, Wirtschaft, Maschinenbau o.ä. vorsehen, handelt es sich hier um einen eigenständigen Studiengang. Neben der erforderlichen Spezialisierung wird dadurch insbesondere vernetztes, systemübergreifendes Denken und Handeln gefördert.

Hinweis:
Eine Immatrikulation in den Studiengang ist nicht mehr möglich. Der Studiengang läuft zum Ende des Sommersemesters 2022 aus. Er wird ersetzt durch den neuen Studiengang 

Wirtschaftsingenieur*in Nachhaltige Mobilität und Logistik (B.Eng.)

 

Studiengangsberatung

Prof. Dr.-Ing. Martin Weidauer

Studiengangsleiter der Bachelorstudiengänge Wirtschaftsingenieur*in Verkehr, Transport, Logistik (B.Eng.)

Zur Person

Vielfältige Fragestellungen werden während des Studiums behandelt

  • Wie lässt sich Verkehr und Transport wirtschaftlicher und umweltfreundlicher gestalten?
  • Wie kommt in der Produktion das richtige Material zur richtigen Zeit an die richtige Stelle?
  • Wie kann das Angebot von Bus und Bahn attraktiv und wirtschaftlich gestaltet werden?
  • Wie werden Straßen, Kreuzungen und Fahrradwege geplant?

Drei intensive Studienjahre mit sechs Semestern

  • Im 1. und 2. Semester erwerben Sie alle notwendigen naturwissenschaftlichen, wirtschaftlichen, technischen und rechtlichen Grundlagen, die Sie für Ihr weiteres Studium benötigen.

  • Es folgen weitere Pflichtmodule in der Vertiefungsphase, die ein breit gefächertes Ausbildungsprofil garantieren. 
    Mit diesen Kenntnissen ausgestattet, haben Sie darüber hinaus ab dem Hauptstudium Ihre fachliche Spezialisierung selbst in der Hand. Dazu wählen Sie im 3., 4. und 6. Semester entsprechende Wahlpflichtmodule. Es gibt Module der Kategorie B (für eine Vertiefungsrichtung empfohlene Wahlpflichtmodule) und Module der Kategorie C (ergänzende Wahlpflichtmodule).

    In modernen Laboren wird Praxisbezug mit Leben gefüllt. Die Studierenden des Verkehrs- und Transportwesens erwartet auf dem zentrumsnahen Campus-Gelände an der Altonaer Straße  moderne Hörsaalgebäude mit umfangreich ausgestatteten Seminarräumen sowie zwei Laborgebäude mit hochwertiger Labortechnik für eine praxisrelevante Ausbildung. Darüber hinaus betreibt die Fachrichtung mit einem bivalenten Fahrzeug ein mobiles Messlabor.

  • Bei erfolgreicher Belegung von drei Modulen im Umfang von 18 Credits je Vertiefung kann im Zeugnis ergänzend eine der beiden angebotenen Vertiefungsrichtungen ausgewiesen werden. Die angebotenen Vertiefungsrichtungen sind:

    • Materialfluss und Logistik
    • Verkehr und Transport
  • Im 5. Semester folgt das erste berufspraktische Studiensemester in externen Unternehmen und Institutionen. 
    Die Studierenden werden anhand konkreter praxisrelevanter Aufgabenstellungen für einen Zeitraum von 14 Wochen an ihre spätere berufliche Tätigkeit herangeführt. Dabei werden Kenntnisse über wesentliche Funktionsabläufe, Verfahren und Organisationsformen des gewählten Fachgebietes vermittelt. Ziel des Praxismoduls ist es, eine Verbindung zwischen Theorie und Praxis herzustellen, die während des Studiums erworbenen theoretischen und praktischen Kenntnisse anzuwenden und neue wissenschaftliche Methoden erfolgreich in der Praxis umzusetzen. 

    Das Praktikum dient gleichzeitig der Themenfindung für die 10-wöchigen Bachelorarbeit, die sich unmittelbar daran anschließt.

  • Mögliche Arbeitgeber

    Der erfolgreiche Abschluss des Bachelor-Studienganges führt zum Erwerb des „Bachelor of Engineering (B.Eng.) Wirtschaftingenieur/in Verkehr, Transport, Logistik“. Dieser erste berufsqualifizierende Abschluss bietet vielfältige Chancen in einem aufnahmebereiten Arbeitsmarkt: Sei es in der Logistikabteilung eines großen oder mittelständischen Unternehmens, in einem Ingenieurbüro, in der Verkehrsabteilung einer öffentlichen Verwaltung bzw. eines privaten Verbandes oder bei einem Verkehrsunternehmen.

    mögliche Einsatzgebiete können z.B. sein:

    • Verkehrsbetriebe
    • Eisenbahn- und Luftfahrtunternehmen
    • Industrie, Handel und Tourismus
    • Speditionen und Logistikdienstleister
    • Fahrzeug- und Zulieferindustrie
    • Beratungsunternehmen
    • Ingenieur- und Planungsbüros
    • Behörden und Verwaltung

    Masterstudium

    Es besteht die Möglichkeit, in der Fachrichtung Verkehrs- und Transportwesen ein konsekutives Masterstudium in den Bereichen Materialfluss & Logistik (M.Eng.) oder Verkehr und Transport (M.Sc.) zur weiteren Spezialisierung anzuschließen - die optimale Vorbereitung auf spätere Führungsaufgaben in diesen Bereichen.

Hinweis

Eine Immatrikulation in den Studiengang ist nicht mehr möglich. 
Der Studiengang läuft zum Ende des Sommersemesters 2022 aus.
Er wird ersetzt durch den Studiengang 

Wirtschaftsingenieur*in Nachhaltige Mobilität und Logistik (B.Eng.) 

Studienorganisation

15.05.2022

Neu ab Wintersemester 22/23: Nachhaltige Mobilität und Logistik studieren

Dieser Studiengang vereint ingenieurwissenschaftliche, ökonomische und nachhaltige Perspektiven.

Mehr erfahren
Studierender hält Zeugnis

Zentrales Prüfungsamt

Wie melde ich mich für Prüfungen an und ab? Wann ist der nächste Zeitraum für die Anmeldung zu Prüfungen?
Anträge, Merkblätter, Beratung, ...

Mehr erfahren

Semestertermine

Überblick zu Prüfungszeiträumen, vorlesungsfreien Tagen und mehr

Mehr erfahren

Online Services

Infos zur Nutzung der zentralen IT-Services der Hochschule

Mehr erfahren

Download Center

Hier finden Sie alle Anträge rund ums Studium.

Mehr erfahren

Studierendensekretariat

Wir beantworten Ihre Fragen rund ums Studium an der Fachhochschule Erfurt - von der Bewerbung bis zur Exmatrikulation.

Mehr erfahren