Fachhochschule Erfurt

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt

Hauptnavigation

Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Buchsommer Sessions 2018 - jetzt auch im Herbst!

Die Buchsommer Sessions 2018 sind das Ergebnis eines Projekts „Eine Uni- ein Buch“ des Stifterverbandes, bei welchem die Fachhochschule Erfurt Preisträger ist.

Nach einem längeren Beteiligungsprozess wählten die Mitglieder der Hochschule das Buch „Die Psychopathen sind unter uns“ von Jon Ronson aus, mit welchem wir uns ein Semester lang auf verschiedene Weise auseinandersetzen wollen.

Die übergeordnete Fragestellung aller Veranstaltungen lautet: Was ist eigentlich normal?

Wir wollen gern mit Ihnen und euch darüber ins Gespräch kommen - auf ganz unterschiedliche Weise und an verschiedenen Orten. Also vorbeischauen und mitmischen.

Veranstaltungen

05.07.2018 |18 Uhr | Satireabend „Grenzen des Witztums“ | Leo Fischer | 4.E.04Ein guter Satiriker muss vielerlei Ansprüchen genügen: gesellschaftliche Gruppen muss er achten, die herrschenden Gesetze, die religiösen Werte, die Bedürfnisse der Medienpartner und schließlich auch die unerbittlichen Prinzipien der Moralphilosophie.

Leo Fischer, 28, leitete lange Jahre das Satiremagazin TITANIC und weiß, was es bedeutet, keinem dieser Ansprüche gerecht zu werden.  Am heutigen Abend erzählt er aus seinem reichhaltigen Erfahrungs- und Versagensschatz.

20.09.2018 | 18:30 Uhr | Die Macht der Psychotherapie im Neoliberalismus – Vortrag und Diskussion | Angelika Grubner | L50


11.10.2018 | 16 Uhr | Lesung und Gespräch | Die Kanzlerin liest aus dem Buch "Die Psychopathen sind unter uns" | Hochschulbibliothek Altonaer Straße


29.10./05.11.2018 | je 17-20 Uhr | Raum 3.E.11 | Schreibwerkstatt mit der Aktionsgruppe Eskapismus


09.11.2018 | 15 - 17 Uhr | Raum 3.E.11 | Wahrnehmungsschulung mit der IMAGO Kunst- und Designschule | Was ist eigentlich normal? - Diese Frage können alle Interessierten aus einer künstlerischen Perspektive bearbeiten und sich ausprobieren. Material ist vorhanden.| FH Erfurt, Theaterraum | Kinder ab 3 Jahre können gern mitgebracht werden

Bevorstehend


16.-18-11.2018 | Workshop gewaltfreie Kommunikation | Freitag 16 - 20 Uhr, Samstag 10 - 17 Uhr, Sonntag 10 - 14 Uhr | Raum 3.E.11 | Kathrin Godehardt und Holger Klein | FH Erfurt | Fragen und Anmeldungen bitte an:
Kommunikationsgefaehrten@no - spam.gmx.de


20.11.2018 | 20 Uhr | Filmvorführung (es geht um orangefarbene Uhren) | Filler Erfurt, Schillerstraße 44

13.12.2018 | 16 -  18 Uhr | Input zum Thema "Othering" | Wir alle tragen sie in uns: Stereotype und Vorurteile gegen bestimmte Gruppen von Menschen. Diese Bilder bestimmen, wer zu unserer Gesellschaft dazugehört und wer nicht. Warum ist das so? Welche Bilder von ‚Anderen‘ tragen wir in uns? Und was macht das mit Menschen, welche zu ‚Anderen‘ gemacht werden? Diesen Fragen wollen wir gemeinsam nachgehen. Der Workshop bietet einen ersten theoretischen Einstieg zum Thema ‚Othering‘ und soll vor allem zur Selbstreflexion anregen. Wir werden uns praktisch und theoretisch mit Themen wie Ausgrenzung, rassistischen Stereotypen und Strategien gegen diese Mechanismen beschäftigen. | Stephanie Treichel | FH Erfurt | Anmeldungen bitte bis zum 10.12.2018 an stephanie.treichel@no - spam.fh-erfurt.de

Bewerbung "Eine Uni - Ein Buch"

Video


Kontakt

Tina Morgenroth
E-Mail: tina.morgenroth@no - spam.fh-erfurt.de

Alexander Frenzel
E-Mail: koordination@no - spam.fh-erfurt.de


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/index.php?id=5486

 

OK

Hinweis zum Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies und die Analysesoftware Google Analytics.
Weitere Informationen zu den gespeicherten Daten und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung