Fachhochschule Erfurt

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt

Hauptnavigation

Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Mehr Studierende im 1. Hochschulsemester

07.11.2014

Von: Luise Puffert

Im Wintersemester 2014/2015 haben 1.318 neue Studierende ihr Studium an der Fachhochschule Erfurt begonnen. Insgesamt ist die Zahl der Studierenden zwar leicht auf 4.437 gesunken, dabei ist aber die Anzahl der Studienanfängerinnen und -anfänger im 1. Hochschulsemester im Vergleich zum Vorjahr um 11% auf 892 gestiegen. Das ergibt sich aus der offiziellen Studierendenstatistik zum Stichtag 30. Oktober.

Auch an der Fachhochschule Erfurt verändert sich die Zusammensetzung ihrer Studierenden: Mittlerweile kommen rund 1.800 junge Leute für ihr Studium aus anderen Bundesländern nach Thüringen und Erfurt, davon 1.228 aus den alten Bundesländern, allein 385 aus Bayern. Damit wird der Rückgang der potentiellen Studierenden aus den neuen Bundesländern bedingt durch die geburtenschwachen Jahrgänge in den Nachwendejahren abgefangen. Außerdem sind 224 Studierende der Hochschule aus dem Ausland.

„Ich freue mich, dass die Fachhochschule Erfurt unter den Studieninteressierten mit ihren vielfältigen und praxisnahen Studienangeboten als attraktiver Studienort angenommen wird. Es ist nun die gemeinsame Aufgabe aller Hochschulmitglieder in Lehre und Forschung, unseren Studierenden das fachliche Wissen und ergänzende Kompetenzen erfolgreich zu vermitteln.“, so Prof. Dr.-Ing. Volker Zerbe, Leiter der Fachhochschule Erfurt, zu den offiziellen Zahlen.

Die überregionale Attraktivität der Fachhochschule Erfurt wird auch durch die in diesem Jahr erneut durchgeführte Befragung unter den Erstsemesterstudierenden bestätigt. Für rund 85% der Befragten war die Hochschule die erste Wahl als Studienort. Wesentliche Gründe hierfür sind die Inhalte des jeweiligen Studiengangs sowie die Praxisorientierung des Studiums. 41% der Studienanfängerinnen und -anfänger in den Masterstudiengängen haben den Bachelorabschluss an einer anderen Hochschule erworben und sich für eine Vertiefung ihres Wissens in Erfurt entschieden.
An der Befragung beteiligten sich über 750 Erstsemesterstudierende in den
Bachelorstudiengängen und über 200 in den Masterstudiengängen.

Die vollständige Studierendenstatistik des Wintersemesters 2014/2015 kann auf der Website der Fachhochschule Erfurt eingesehen werden.

Aktuelle Meldungen

19.12.2018 Kooperationsvertrag unterschrieben

Zwischen der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften an der Fachhochschule Erfurt und dem Thüringer L ...


13.12.2018 Macht und Solidarität zwischen Norden und Süden

Kommenden Dienstag, am 18. Dezember 2018, setzt sich die öffentliche Ringvorlesung von Universität u ...


12.12.2018 Building Information Modeling

Building Information Modeling, kurz BIM, gestaltet das Arbeiten in der Baubranche effizienter, macht ...


alle Meldungen

Kontakt


Pressestelle

Fachhochschule Erfurt

Tel.: 0361 6700-704
Fax: 0361 6700-702
E-Mail: presse@no - spam.fh-erfurt.de

Postanschrift:
Postfach 41 01 55
99051 Erfurt

Besucheranschrift:
Altonaer Straße 25
99085 Erfurt
Haus 7, Raum 7.2.03

Pressestelle


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/index.php?id=19

 

OK

Hinweis zum Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies und die Analysesoftware Google Analytics.
Weitere Informationen zu den gespeicherten Daten und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung