Fachhochschule Erfurt

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt

Hauptnavigation

Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

„Welcome Projekt“ blickt auf erfolgreiches Sommersemester zurück

07.07.2017

Von: Luise Puffert

(Fotos: Welcome Projekt)

Das „Welcome Projekt“ an der Fachhochschule Erfurt blickt auf ein erfolgreiches Sommersemester mit zahlreichen Angeboten und gemeinsamen Aktivitäten für und mit Menschen mit Fluchthintergrund zurück.

Erstmals wurde ein umfangreiches, studienbegleitendes Programm für die Gasthörerinnen und Gasthörer der Hochschule sowie für ihre studentischen Mentor*innen geboten. Gemeinsam führten sie beispielsweise einen Spaziergang durch den Steigerwald mit einem anschließenden Picknick durch oder ging es mit einer Führung durch die geheimen Horchgänge der Zitadelle Petersberg. Interessierte konnten sich außerdem in einem Workshop des Projektes „Contra Rassismus – Pro Migration und Asyl“ zum Thema Interkulturelle Sensibilisierung weiterbilden.

Daneben waren die zwei studentischen Mitarbeiterinnen im Welcome Projekt - Celina Schwarz und Bianca Claus – Ansprechpartnerinnen bei allen Belangen rund um die Antragstellung für eine Gasthörerschaft oder für einen Studienplatz, unterstützten bei der Suche nach geeigneten Sprachausbildungen, um geforderte Sprachniveaus erlangen zu können, und fungierten als Bindeglied zwischen beteiligten Personen und den Einrichtungen der Hochschule.

„Das gemeinsame Picknick im Steigerwald war besonders schön“, erzählt Celina Schwarz. „Wir hatten viel Zeit um uns zu unterhalten und uns besser kennenzulernen. So konnten wir viel voneinander lernen und erfahren, welche Traditionen es beispielsweise in welchen Ländern gibt.“

Im Sommersemester hatten sich 33 Gasthörerinnen und Gasthörer an der Fachhochschule Erfurt mit einem Fluchthintergrund eingeschrieben. Sie kommen hauptsächlich aus Syrien, aber auch aus Afghanistan und dem Irak.

Das Projekt wird auch im kommenden Wintersemester fortgeführt. Gerade wird ein neues Semesterprogramm in Verbindung mit der Gasthörerschaft erarbeitet, welches wieder eine Mischung aus gemeinsamen sozialen Aktivitäten sowie Workshops und Weiterbildungen sein wird.

Innerhalb des Welcome Projektes betreuen Studierende Menschen mit Fluchthintergrund und unterstützen beim Weg an die Hochschule. Die Mitarbeiterinnen sind Ansprechpersonen für alle Interessierten an einer Gasthörerschaft, an Deutschkursen an der Hochschule oder dem Studium an der Fachhochschule Erfurt. Sie bieten dafür Beratung an, begleiten und vernetzen zu Initiativen, Vereinen und Akteur*innen innerhalb der Hochschule und im Feld der Arbeit mit Geflüchteten.

Weitere Informationen erhalten Sie über die Ansprechpartnerinnen des „Welcome Projektes“ an der Fachhochschule Erfurt:
Tel.: 0361 6700-4299, E-Mail: welcome@no - spam.fh-erfurt.de
Internet: www.fh-erfurt.de/international/welcome-projekt 

Aktuelle Meldungen

21.07.2017 Noch freie Plätze im weiterbildenden Studienkurs „Immobilienbetriebswirt/in (FH)“ ab September 2017

Für den 01. September 2017 ist ein Neustart des weiterbildenden Studienkurses „Immobilienbetriebswir ...


18.07.2017 VDI-Wettbewerb Integrale Planung – „Wohnen 4.0“ Bestes TGA-Konzept kommt aus Erfurt

Studierende der Fachrichtung Gebäude- und Energietechnik der Fachhochschule Erfurt haben den ersten  ...


10.07.2017 Studienkurs „Mediation und Konfliktmanagement“

Am 14. Juli 2017 startet am Zentrum für Weiterbildung der Fachhochschule Erfurt in Kooperation mit d ...


alle Meldungen

Kontakt


Pressestelle

Fachhochschule Erfurt

Tel.: 0361 6700-704
Fax: 0361 6700-702
E-Mail: presse@no - spam.fh-erfurt.de

Postanschrift:
Postfach 41 01 55
99051 Erfurt

Besucheranschrift:
Altonaer Straße 25
99085 Erfurt
Haus 7, Raum 7.2.03

Pressestelle


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/index.php?id=19