Fachhochschule Erfurt

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt

Hauptnavigation

Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Wieder MINT-Mentoring an der Fachhochschule Erfurt

15.05.2019

Von: Luise Reiber, Katrin Zirkel

4. Durchgang des Programms startet mit Auftaktveranstaltung

Foto (Stefanie Brenning): Die Teilnehmerinnen an der Auftaktveranstaltung des neuen Durchgangs des MINT+ Programms an der Fachhochschule Erfurt.

An der Fachhochschule Erfurt trafen sich die neuen Mentees und Mentorinnen des Programms „MINT+ Mentoring für Studium, Beruf und Karriere“.

Der Fokus der Veranstaltung lag auf dem Kennenlernen der Teilnehmerinnen untereinander. Von Beginn an ist es Ziel, vielfältige Vernetzungen zu ermöglichen. Innerhalb des Programms werden elf teilnehmende Studentinnen bis Januar 2020 von zwölf Mentorinnen aus dem Studium oder aus der Praxis begleitet. Sie kommen in diesem Jahr aus den MINT-Studiengängen Angewandte Informatik, Bauingenieurwesen, Gebäude- und Energietechnik sowie aus dem Studiengang Architektur.

Die Teilnehmerinnen erwartet über das Jahr erneut ein vielfältiges Programm: von regelmäßigen Treffen mit ihrer Tandemhälfte über Vernetzungstreffen mit allen Teilnehmerinnen des aktuellen sowie der früheren Programm-Durchgänge bis hin zu thematischen Workshops für die Studentinnen.
Eines der kommenden Highlights wird der Thüringer Netzwerkabend „MINT-Geflüster“ zum Thema „Erfolgreich als Frau!“ am 4. Juni sein. Der Netzwerkabend wird als Kooperationsveranstaltung zwischen der Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen, der Thüringer Koordinierungsstelle Naturwissenschaft und Technik, dem Thüringer Kompetenznetzwerks Gleichstellung sowie der Fachhochschule Erfurt stattfinden.

"Ich freue mich, dass eine ehemalige studentische Mentorin aus dem Bereich Gebäude- und Energietechnik im aktuellen Durchgang nun als Mentorin aus der Praxis gleich zwei Mentees aus dem selben Fachgebiet begleiten wird.", so Katrin Zirkel, Koordinatorin des MINT-Mentoringprogramms an der Fachhochschule Erfurt. "Erfahrene und neue Mentorinnen bringen ihre persönlichen Erfahrungen ehrenamtlich ein und ich wünsche ihnen und allen Teilnehmerinnen bereichernde Gespräche und Erlebnisse."

Die Auftaktveranstaltung für den neuen Durchlauf des MINT+ Programms an der Fachhochschule Erfurt wurde durch den Förderverein der Fachrichtung Verkehrs- und Transportwesen unterstützt.

Ansprechpartnerin für das Programm "MINT+ Mentoring für Studium, Beruf und Karriere" an der Fachhochschule Erfurt:
Katrin Zirkel, Tel.:0361 6700-710, E-Mail: mint-mentoring@no - spam.fh-erfurt.de

Aktuelle Meldungen

25.05.2019 Hochschulinfotag ein voller Erfolg

An der Fachhochschule Erfurt konnten sich Studieninteressierte am heutigen Hochschulinformationstag  ...


24.05.2019 Stadtentwicklung in Kolumbien

„Stadtentwicklung in Kolumbien: Zwischen sozialen Innovationen und sozialer Spaltung“ lautet der Tit ...


23.05.2019 Projektpartner empfangen

Im Rahmen des „INTERREG CENTRAL EUROPE Forschungsprogramms ‚Sub-Nodes‘“ empfing das Institut Verkehr ...


alle Meldungen

Kontakt


Pressestelle

Fachhochschule Erfurt

Tel.: 0361 6700-704
Fax: 0361 6700-702
E-Mail: presse@no - spam.fh-erfurt.de

Postanschrift:
Postfach 41 01 55
99051 Erfurt

Besucheranschrift:
Altonaer Straße 25
99085 Erfurt
Haus 7, Raum 7.2.03

Pressestelle


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/index.php?id=19

 

OK

Hinweis zum Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies und die Analysesoftware Google Analytics.
Weitere Informationen zu den gespeicherten Daten und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung