Fachhochschule Erfurt

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt

Hauptnavigation

Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

„Win-Win“ für alle Seiten

30.09.2019

Von: Luise Reiber

Berufserfahrung im Studium sammeln

Die drei Praktikanten mit Fabian Thiel, Abteilungsleiter im Fachbereich Energieeffizienzberatung der IfE GmbH. (Foto: IfE GmbH)

Ein Studium an Fachhochschulen ist durch verpflichtende Praxissemester, Exkursionen und anwendungsorientierte Forschung deutlich praxisorientierter als ein Studium an einer Universität.
An der Fachhochschule Erfurt wird die Praxisorientierung durch enge Firmenkontakte und eine intensive Vernetzung in der Region gewährleistet.

So begrüßte beispielsweise die „Ingenieurbüro für Energiewirtschaft Dr.-Ing. Dirk Schramm GmbH“ (IfE GmbH) drei Studenten des 5. Semesters des Studiengangs „Wirtschaftsingenieur*in für Gebäude- und Energietechnik“ zur insgesamt 18 Wochen umfassenden praktischen Ausbildung.

„Ich erhoffe durch das Praktikum das bisher im Studium erlernte, doch eher theoretische Wissen in der Praxis anwenden zu können“, äußert sich Steffen Straßburg, einer der drei Studenten, zum Start bei der IfE GmbH. „Wir lernen gerade die Arbeitsabläufe in der Beratung hinsichtlich der Energieeffizienz bei Unternehmen der Energieversorgung oder bei Stadtwerken kennen und werden später auch Energieaudits begleiten. Ein im Hinblick auf die Begegnung des Klimawandels hochaktuelles und spannendes Themenfeld.“

Maximilian Schramm, Kaufmännischer Leiter der IfE GmbH, freut sich, dass gleich drei Studenten der Fachhochschule Erfurt ein Praktikumsplatz am Firmenstandort Erfurt angeboten werden konnte. „Als vergleichsweise kleines Unternehmen stellt der Fachkräftemangel eine große Herausforderung dar. Durch die Praktikumsplätze konnten wir in der Vergangenheit bereits fachlichen Nachwuchs an uns binden und dadurch unserem stetig steigenden Personalbedarf begegnen“, so Schramm weiter.

Studieninteressierte, die praxis- und anwendungsorientiert studieren möchten, können sich noch bis 30. September 2019 für einen Großteil der Studiengänge an der Fachhochschule Erfurt bewerben. Über diesen Link ist das Bewerbungsportal der Fachhochschule Erfurt erreichbar.

Fragen rund um das Studium können an die Studienberaterin Katrin Mönch, E-Mail: beratung@fh-erfurt.de oder Telefon: 0361 6700-834, gerichtet werden.

Aktuelle Meldungen

26.05.2020 Nehmt uns mit!

Die Fachhochschule Erfurt verteilt derzeit über lokale Partner in der Erfurter Innenstadt bunte „Tag ...


25.05.2020 Wiedereröffnung der Mensa Altonaer Straße: Außerhausverkauf und Inhouseversorgung

Ab 25. Mai 2020 hat die Mensa des Studierendenwerks Thüringen in der Altonaer Straße wieder für Hoch ...


25.05.2020 Wandel durch Innovation in der Region

Im Rahmen des Programms "WIR! - Wandel durch Innovation in der Region" des Bundesministeri ...


alle Meldungen

Kontakt


Pressestelle

Fachhochschule Erfurt

Tel.: 0361 6700-704
Fax: 0361 6700-702
E-Mail: presse@no - spam.fh-erfurt.de

Postanschrift:
Postfach 41 01 55
99051 Erfurt

Besucheranschrift:
Altonaer Straße 25
99085 Erfurt
Haus 7, Raum 7.2.03

Pressestelle


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/index.php?id=19

 

OK

Hinweis
Diese Website verwendet (essentielle) Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung