Fachhochschule Erfurt

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt

Hauptnavigation

Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Ostdeutsche Großwohnsiedlungen

28.10.2019

Von: Prof. Stephanie Kaindl, Luise Reiber

Vortrag am 29. Oktober im "WERKRAUM im Rieth"

Am 29. Oktober 2019 hält Dr. Nico Grunze ab 18:30 Uhr im "WERKRAUM im Rieth" einen Vortrag zum Thema "Ostdeutsche Großwohnsiedlungen - Entwicklung und Perspektiven".

In diesem widmet sich Nico Grunze einer aktuellen Bestandsaufnahme und Reflexion der Situation ostdeutscher Großwohnsiedlungen. Er zeigt, dass ihre Entwicklungstrends von regionalen wie gesamtstädtischen Prozessen abhängen und nicht verallgemeinert werden können. Vielmehr ist eine polarisierte Entwicklung mit gegensätzlichen Herausforderungen zu erkennen. Auf der einen Seite in peripher gelegenen Städten sind die Großwohnsiedlungen geprägt von Bewohnerverlusten, Niedergang und Abriss, auf der anderen Seite Boomstädte mit einem Mangel an bezahlbarem Wohnraum und entsprechend hoher Nachfrage in den randstädtischen Siedlungen. Dort nimmt das Interesse am Siedlungsbau und an seriellen Bauverfahren wieder zu. Im Zuge dieser Prozesse gewinnen bekannte Fragen des Zusammenlebens und Interagierens im Wohnumfeld, der Inanspruchnahme von sozialer und technischer Infrastruktur und der Einbettung neuer Quartiere in gesamtstädtische Ziele erneut an Aufmerksamkeit.

Der Vortrag findet im Rahmen des WERKRAUM-Herbstprogramms in der Vilnius Passage, Mainzer Straße 36/37, 99089 Erfurt statt. Interessierte sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

  • Was?
    Vortrag von Dr. Nico Grunze
    "Ostdeutsche Großwohnsiedlungen - Entwicklung und Perspektiven"
  • Wann?
    29. Oktober 2019, ab 18:30 Uhr
  • Wo?
    "WERKRAUM im Rieth"
    Vilnius Passage, Mainzer Straße 36/37
    99089 Erfurt


Ansprechpartnerin:

Professorin Stephanie Kaindl
Professur "Entwerfen und Bauen im Bestand", Fachrichtung Architektur an der Fachhochschule Erfurt
E-Mail

Aktuelle Meldungen

19.11.2019 Ingenieurwesen spielerisch denken

Teams aus Thüringer Schülerinnen und Schülern können sich bis 18. Dezember 2019 zur Teilnahme am inz ...


18.11.2019 Zukunftsszenarien in der Gastechnik und Gasversorgung

Zum zweitägigen Workshop „Gastechnik / Gasversorgung – Update 2019“ kamen 25 Teilnehmer aus ganz Deu ...


18.11.2019 Fachkräftemangel als zunehmendes Problem in der Sozialen Arbeit in Thüringen

Die Beratungsleistungen, Bildungs- und Unterstützungsangebote der Sozialen Arbeit boomen. Ungeachtet ...


alle Meldungen

Kontakt


Pressestelle

Fachhochschule Erfurt

Tel.: 0361 6700-704
Fax: 0361 6700-702
E-Mail: presse@no - spam.fh-erfurt.de

Postanschrift:
Postfach 41 01 55
99051 Erfurt

Besucheranschrift:
Altonaer Straße 25
99085 Erfurt
Haus 7, Raum 7.2.03

Pressestelle


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/index.php?id=19

 

OK

Hinweis zum Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies und die Analysesoftware Google Analytics.
Weitere Informationen zu den gespeicherten Daten und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung