Fachhochschule Erfurt

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt

Hauptnavigation

Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Erfurt-Rieth 2040 – grün, klimatauglich, lebenswert!

30.07.2020

Von: Dr.-Ing. Christian Poßer, Luise Reiber

Masterstudierende der Stadt- und Raumplanung entwerfen ökologische Zukunft im Rieth

Über das Sommersemester haben 15 angehende Master-Absolvent*innen der Stadt- und Raumplanung an der Fachhochschule Erfurt mithilfe verschiedener Szenarien eine ökologische Zukunftsperspektive für den Erfurter Ortsteil Rieth erarbeitet.
Auf Grundlage von Klima-, Bevölkerungs- und anderen Entwicklungsmodellen wurden beispielsweise zu den Themen Klimaresilienz, Nachhaltigkeit und Biodiversität zukunftsweisende Strategien für die weitere Entwicklung bis zum Jahr 2040 erarbeitet. Als Projektergebnis wurde eine umfang- und detailreiche Website zum Thema „Zeitstrahl Rieth 2000 – 2040“ umgesetzt, die ab sofort online erreichbar ist. Die Website und die darin eingebetteten Elemente wie beispielsweise ein „Soundwalk“, einem Rundgang mit Bildern, Tönen und Geräuschen von verschiedenen Standorten im Ortsteil, bietet ein praxistaugliches Konzept für die ökologische Optimierung in den nächsten zwei Dekaden.
 
Besonders beachtenswert ist der ebenfalls über die Website aufrufbare, als Tutorial konzipierte Film, der die Möglichkeiten eines intuitiv zu handhabenden digitalen Ortsteilrundganges als neues, digitales Hilfsmittel aufzeigt. Dieses „Werkzeug“ ist ebenfalls von den Studierenden entworfen und getestet worden und besteht aus bereits vorhandenen, jedem Interessierten zugänglichen kostenfreien Webanwendungen. Die Smartphone-gestützte Variante der Site ist zukünftig für digitale Ortstermine auch anderer Einsatzbereiche wie beispielsweise für Bürgerbeteiligungen, Baustellen-Termine und ähnliches anwendbar.
 
Zum Abschluss des Projektes wurden aktuell 1 000 Haushalte im Erfurter Ortsteil Rieth über in die Briefkästen verteilte Flugblätter zum Mitdiskutieren aufgefordert. Die Projektgruppe freut sich über eine rege Beteiligung.
 
Website des Projektes
 
 
Ansprechpartner:
Dr.-Ing. Dipl. Ökologe Christian Poßer,
Vertretungsprofessur Freiraum- und Landschaftsplanung
Fachrichtung Stadt- und Raumplanung der Fachhochschule Erfurt
E-Mail: christian.posser@no - spam.fh-erfurt.de

Aktuelle Meldungen

29.07.2020 "Platz nehmen" - auch bei Hitze!

Die Sommer der letzten Jahre haben gezeigt, wie stark Hitzebelastung unsere Gesundheit und Lebensqua ...


24.07.2020 Neue Wege gehen - Digitale Möglichkeiten nutzen

„Studierst du schon oder suchst du noch?“ so lautete der Slogan der diesjährigen virtuellen Hochschu ...


24.07.2020 Zwei Hochschulangehörige in den Thüringer Nachhaltigkeitsbeirat berufen

Professor Dr.-Ing. Matthias Gather wurde durch den Ministerpräsidenten Bodo Ramelow und Umweltminist ...


alle Meldungen

Kontakt


Pressestelle

Fachhochschule Erfurt

Tel.: 0361 6700-704
Fax: 0361 6700-702
E-Mail: presse@no - spam.fh-erfurt.de

Postanschrift:
Postfach 41 01 55
99051 Erfurt

Besucheranschrift:
Altonaer Straße 25
99085 Erfurt
Haus 7, Raum 7.2.03

Pressestelle


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/index.php?id=19

 

OK

Hinweis
Diese Website verwendet (essentielle) Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung