Fachhochschule Erfurt

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt

Hauptnavigation

Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Frauen in der Architektur

24.11.2020

Von: Luise Reiber

Diskussionsrunde „Wir müssen reden!“ startet am 1. Dezember

Die von Studierenden der Fachrichtung Architektur an der Fachhochschule Erfurt organisierte Diskussionsreihe „Wir müssen reden!“ startet in die vierte Runde. Am 1. Dezember 2020 findet der virtuelle Auftakt mit dem Thema „Frauen in der Architektur“ statt. Ab 19:15 Uhr wird diskutiert, was die Schwierigkeiten als Frau in der Architektur sind, wie man sein eigenes Büro gründet, wie der Büroalltag mit Familie vereinbar ist und wie zukünftige Arbeitsmodelle aussehen können.
 
Als Gäste auf dem virtuellen Podium werden Tatjana Sabljo, Antje Osterwold und Professorin Carolin Stapenhorst erwartet, außerdem wird ein Videointerview mit Professorin Sabina Riss geführt, Architekturforscherin und Professorin an der TU Wien. Hella Raue und Katharina Lange werden außerdem die Studierenden auf dem Podium vertreten.
 
Interessierte können der Auftaktveranstaltung am 1. Dezember 2020 ab 19:15 Uhr im Webex-Raum beiwohnen und mitdiskutieren, der über den Link erreichbar ist.
 

Im Hochschulkontext und über den Hochschulalltag hinaus behandelt die Diskussionsreihe „Wir müssen reden!“ in diesem Semester in insgesamt drei Veranstaltungen die gesellschaftlich relevanten Themen: Wie wichtig ist gendergerechte Sprache in der Architektur und Planung? Wie kann gendergerechte Planung aussehen? Und wie ist es, als Frau ein Architekturbüro zu führen?
 
Die Veranstaltungsreihe "Wir müssen reden!" wird von den Studentinnen Katharina Lange und Hella Raue organisiert. Beide sind Tutorinnen von Petra Wollenberg, Professorin für Entwerfen, Entwurfstheorie und Entwerfen im städtebaulichen Kontext an der Fachrichtung Architektur.
Im Wintersemester 2017/2018 starteten Studierende der Fachrichtung Architektur zusammen mit Professorin Wollenberg die Diskussionsreihe "Wir müssen reden!". Es soll durch die Reihe ein Forum geboten werden, um mit Gästen aus Hochschule und Praxis über aktuelle Fragen im Kontext von Städtebau und Architektur zu diskutieren.
 
Weitere Termine:
05.01.2021 – Über die Wichtigkeit von gendergerechter Sprache *
19.01.2021 – Gender Planning
 
 
Kontakt:
Professorin Petra Wollenberg, Katharina Lange und Hella Raue
E-Mail: wir.muessen.reden@no - spam.fh-erfurt.de

Aktuelle Meldungen

14.01.2021 Gendergerechte Planung

Über das „Gender Planning“ wird am 19. Januar 2021 ab 19:15 Uhr in der letzten Veranstaltung im Rahm ...


08.01.2021 Öffnungszeiten der Hochschulbibliothek

Ab kommenden Montag, dem 11. Januar 2021, hat die Hochschulbibliothek wieder mit komplettem Servicea ...


08.01.2021 Einfluss psychologischer Faktoren auf die Verkehrssicherheit

Das Institut Verkehr und Raum an der Fachhochschule Erfurt und die Professur Verkehrssystemplanung a ...


alle Meldungen

Kontakt


Pressestelle

Fachhochschule Erfurt

Tel.: 0361 6700-704
Fax: 0361 6700-702
E-Mail: presse@no - spam.fh-erfurt.de

Postanschrift:
Postfach 41 01 55
99051 Erfurt

Besucheranschrift:
Altonaer Straße 25
99085 Erfurt
Haus 7, Raum 7.2.03

Pressestelle


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/index.php?id=19

 

OK

Hinweis
Diese Website verwendet (essentielle) Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung