Fachhochschule Erfurt

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt

Hauptnavigation

Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Ringvorlesung "Gärten: Geschichte, Gestalt, Zukunft"

Im Sommersemester 2021 veranstalten die Universität und Fachhochschule Erfurt erneut gemeinsam eine öffentliche Ringvorlesung – Corona-bedingt als Online-Veranstaltung. Sie setzt sich diesmal mit dem Thema „Gärten: Geschichte, Gestalt, Zukunft“ auseinander und ist bewusst als eine Art Rahmenveranstaltung zur BUGA 2021 in Erfurt geplant.

Für die Veranstaltung wird ein interdisziplinärer Zugang gewählt, der historisch-philosophische, soziologische, pädagogische, literaturwissenschaftliche und naturwissenschaftliche Sichtweisen eröffnet und auch lokale Bezüge zum Thema herstellt. Expertinnen und Experten aus der Universität, der Fachhochschule sowie aus Institutionen außerhalb Erfurts freuen sich darauf, mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern über Themen wie die Gärten bei Epikur oder in der Bibel, barocke oder indische Gärten, die Rolle von Benary für den Gartenbau, die Urban Gardening Bewegung, den Schulgarten oder auch die Zukunft des Gartens in der Stadt ins Gespräch zu kommen.

Das Organisationsteam um Alexander Thumfart, Sandra Tänzer und Bettina Hollstein, erklärt: „Wir freuen uns sehr auf das abwechslungsreiche Programm und spannende Lernerfahrungen über ein in Erfurts Geschichte und Gegenwart so bedeutsames Thema wie den Garten.“

Die Ringvorlesung startet am 13. April und findet dann jeweils dienstags von 18 bis 20 Uhr als digitales Format statt. Den Zugangslink finden Sie jeweils kurz vor der Veranstaltung auf dieser Website.

Themen und Termine

Termine, Themen und Referent*innen der Ringvorlesung "Gärten: Geschichte, Gestalt, Zukunft"
DatumReferent*inThemaLink zur Teilnahme
13.04.2021Prof. Dr. Dorothee Kimmich,
Universität Tübingen
Philosophie im Garten: von Epikur bis FoucaultLive-Stream auf YouTube
20.04.2021Prof. Dr. Stefan Schweizer,
Stiftung Schloss und Park Benrath
Der Barockgarten als frühneuzeitlicher Versuch der Naturbeherrschung.
27.04.2021Prof. Dr. Annette Hohe,
Fachhochschule Erfurt
Benary: Ein Erfurter Gärtner und die Entwicklung der Genetik
04.05.2021Caterina Paetzelt,
Deutsches Kleingärtnermuseum
Schrebergärten – einst und jetzt
11.05.2021Dr. Severin Halder,
Allmende-Kontor Berlin
Auf einem weiten Feld voller Träume einer anderen Welt - Ein Gemeinschaftsgarten zwischen gelebter Gemeingut-Utopie und umkämpftem Freiraum
18.05.2021Katy Wenzel,
Universität Erfurt
Schulgarten als Lernort und Unterrichtsfach für Kinder
25.05.2021

Dr. Jennifer Schulz,
Universität Potsdam

Waldgärten als naturnahe, multifunktionale Grünflächen in Städten - Potentiale und Herausforderungen
01.06.2021