Fachhochschule Erfurt

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt

Hauptnavigation

Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Mitarbeiter (d/m/w) „Evaluation der Lehre und Beratung zur Entwicklung von Best Practice in der Lehre“

An der Fachhochschule Erfurt ist im Zentrum für Qualität zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zum 31.12.2020, folgende Teilzeitstelle (50 % bzw. 20 Std.) neu zu besetzen:

Mitarbeiter (d/m/w)
„Evaluation der Lehre und Beratung zur Entwicklung
von Best Practice in der Lehre“
Kennziffer: 13/2019

Das Zentrum für Qualität ist für die Umsetzung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements an der Fachhochschule Erfurt zuständig. Die Mitarbeiter*innen des Zentrums für Qualität (ZfQ) konzipieren, moderieren und analysieren gemeinsam mit den Studiengängen die Planung, Durchführung und Weiterentwicklung von Studium und Lehre. Die Aufgaben der ausgeschriebenen Stelle umfassen in diesem Zusammenhang:

  • die Auswertung, adressatengerechte Aufbereitung und Dokumentation der Evaluationsergebnisse
  • die Weiterentwicklung der Modulevaluation und deren Implementierung in den Studiengängen
  • die Entwicklung und Standardisierung lehrbezogener Qualitätsindikatoren
  • das Controlling der Evaluationspläne der Fakultäten
  • die Konzeption und Organisation hochschuldidaktischer Angebote und des „Tages der Lehre“ unter Berücksichtigung des ermittelten Qualifizierungsbedarfs
  • die Weiterentwicklung der Anwendbarkeit der Best-Practice-Plattform sowie Gewährleistung der regelmäßigen Ergänzung der Konzepte

Voraussetzungen und Anforderungen

  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften und Sozialwissenschaften, vorzugsweise mit einem für die Stelle einschlägigen Studienschwerpunkt oder einer Zusatzqualifikation im Bereich Didaktik und Qualitätsmanagement im Bildungswesen
  • anwendungssichere Kompetenz in der Nutzung von gängigen Statistikprogrammen und der Evaluationssoftware EvaSys
  • Erfahrung in der Item- und Fragebogenkonstruktion
  • nachgewiesene Kenntnisse der aktuellen hochschuldidaktischen Entwicklungen
  • Erfahrungen in der visuellen Aufbereitung von Informationen
  • routinierter Umgang mit Standardsoftware (Office, Datenbanken, Grafikprogramme, TYPO3)
  • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie ein vertieftes Verständnis von Hochschulkultur und -organisation
  • herausragende kommunikative Fähigkeiten, die es erlauben, konstruktiv mit unterschiedlichen Mitgliedern der Hochschule zusammen zu arbeiten

Die Befristung erfolgt nach § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG). Bewerber*innen, die die befristungsrechtlichen Voraussetzungen nicht erfüllen, können für die Stellenbesetzung nicht berücksichtigt werden.

Die Vergütung erfolgt je nach den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 11 TV-L. Wir wünschen uns mehr Frauen an unserer Hochschule und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Interessentinnen. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen richten Sie unter Angabe der Kennziffer 13/2019 bis zum 28.08.2019 an die

Fachhochschule Erfurt
Dezernat Personal und Recht
Postfach 45 01 55
99051 Erfurt
E-Mail: bewerbung@no - spam.fh-erfurt.de

Wir verarbeiten die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten nach § 27 ThürDSAnpUG-EU.

Es wird darum gebeten, die Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber*innen vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung bitten wir um Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlags. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

Kontaktdaten

Kontaktdaten:

Katrin Schröter
Dezernat Personal und Recht

Tel.: 0361 6700-743
bewerbung@fh-erfurt.de

Kennziffer: 13/2019
Bewerbungsfrist: 28.08.2019


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/index.php?id=1272

 

OK

Hinweis zum Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies und die Analysesoftware Google Analytics.
Weitere Informationen zu den gespeicherten Daten und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung