Fachhochschule Erfurt

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt

Hauptnavigation

Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Lehrkraft für besondere Aufgaben (LbA) (d/m/w)

An der Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften der Fachhochschule Erfurt, Fachrichtung Soziale Arbeit ist zum 01.03.2020, befristet bis zum 30.09.2022 folgende Stelle (50%) zu besetzen:

Lehrkraft für besondere Aufgaben (LbA) (d/m/w)
Kennziffer: 29/2019

Aufgabengebiet:

  • Tätigkeit in der Lehre, insbesondere durch die Übernahme von Lehrveranstaltungen zur Vermittlung praktischer Fertigkeiten und Kenntnisse im Umfang von bis zu 12 Semesterwochenstunden für die Module Arbeit mit Familien und Gruppen, Grundlagen Methodischen Handelns, Gesundheit und Krankheit, Supervision und Beratung
  • Erstellung einschlägiger Unterrichtsmaterialien
  • Planung, Ausarbeitung und Durchführungen von Prüfungen
  • fachliche Betreuung von Studierenden
  • Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung

Anforderungen:

  • abgeschlossenes sozial- oder geisteswissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom (Universität), Magister, Staatsexamen und vergleichbar), vorzugsweise mit einem für die Stelle einschlägigen Studienschwerpunkt
  • zertifizierte Zusatzqualifizierung Systemische Supervision (DGSv und SG), Systemische Therapeutenausbildung (SG) und Systemische Organisationsberatung
  • Lehrerfahrungen
  • Kompetenzen im Umgang mit der Lernplattform Moodle

Die Lehrverpflichtung entspricht der Thüringer Lehrverpflichtungsverordnung – ThürLVVO.

Informationen zur Fachhochschule Erfurt finden Sie unter www.fh-erfurt.de.

Die Vergütung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L. Wir wünschen uns mehr Frauen an unserer Hochschule und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Interessentinnen. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen richten Sie unter Angabe der Kennziffer 29/2019 bis zum 15.12.2019 an die

Fachhochschule Erfurt
Dezernat Personal und Recht
Postfach 45 01 55
99051 Erfurt
E-Mail: bewerbung@no - spam.fh-erfurt.de

Wir verarbeiten die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten nach § 27 ThürDSAnpUG-EU.

Es wird darum gebeten, die Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber*innen vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung bitten wir um Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlags. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

Kontakt

Kontaktdaten:

Katrin Schröter
Dezernat Personal und Recht

Tel.: 0361 6700-743
bewerbung@fh-erfurt.de

Kennziffer: 29/2019
Bewerbungsfrist: 15.12.2019


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/index.php?id=5556

 

OK

Hinweis zum Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies und die Analysesoftware Google Analytics.
Weitere Informationen zu den gespeicherten Daten und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung