Fachhochschule Erfurt

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt

Hauptnavigation

Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Fachangestellte/n für Medien- und Informationsdienste – Fachrichtung Bibliothek (FAMI)

An der Hochschulbibliothek der Fachhochschule Erfurt in der Arbeitsgruppe „Benutzung“ ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Fachangestellte/n für Medien- und Informationsdienste –
Fachrichtung Bibliothek (FAMI)
Kennziffer: 44/2018

zu besetzen.

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste der Fachrichtung Bibliothek

Aufgabengebiet:

Aufgabenschwerpunkte der Tätigkeit sind

  • Benutzungsdienste in der Ortsleihe (Ausgabe, Rücknahme und Bereitstellung von Medien, Kassieren von Gebühren und Einnahmen)
  • Beratung und Information zu allen Fragen der Benutzung und der Serviceangebote der Bibliothek
  • Verwaltung der laufenden Zeitschriftenabonnements im Erwerbungsmodul ACQ
  • Bestandspflegearbeiten / Umstellung der Magazinbestände im CBS
  • Mitarbeit in Magazin-, Einstell- und Regalordnungsdiensten

Anforderungsprofil:

  • Sie sind Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste – Fachrichtung Bibliothek
  • Sie verfügen über gründliche theoretische Kenntnisse und haben praktische Erfahrungen in der Anwendung der Verbundsoftware der WinIBW im Integrierten PICA Bibliothekssystems (OUS, ACQ im LBS 4 und CBS)
  • Sie verfügen über Kenntnisse und Fertigkeiten der Recherche in Bibliothekskatalogen und können im Rahmen Ihrer Tätigkeit Fragen beantworten und Medien bereitstellen
  • Sie können sich mit Ihren kommunikativen und fachlichen Fähigkeiten schnell und kompetent in die Geschäftsabläufe einer Hochschulbibliothek einbringen
  • Sie besitzen umfassende Kenntnisse im Umgang mit den Office-Systemen und gängigen Kommunikationssystemen
  • Sie sind in die Lage, neben einer guten mündlichen und schriftlichen Verständigung mit den Bibliotheksbenutzer*Innen eine serviceorientierte elektronische Kommunikation erfolgreich zu führen
  • Sie haben anwendungsbereite Kenntnisse der Benutzungsordnung, Bibliotheksordnung, der Gebührenordnung und der Leihverkehrsordnung
  • Sie arbeiten gerne im Team, sind service- und zielgruppenorientiert und sie sind bereit, flexibel Spät- und Samstagdienste zu übernehmen und haben Freude an Ihrem Beruf

Wir bieten Ihnen ein interessantes, verantwortungsvolles und vielfältiges Aufgabenfeld in einer modernen und in den Hochschulalltag integrierten Bibliothek.

Die Vergütung erfolgt je nach den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 6 TV-L. Wir wünschen uns mehr Männer auf Verwaltungsstellen an unserer Hochschule und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Interessenten. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen richten Sie unter Angabe der Kennziffer 44/2018 bis zum 31.12.2018 an die

Fachhochschule Erfurt
Dezernat Personal und Recht
Postfach 45 01 55
99051 Erfurt
E-Mail: bewerbung@no - spam.fh-erfurt.de

Es wird darum gebeten, die Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerberinnen/Bewerber vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung bitten wir um Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlags. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

Wir verarbeiten die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten nach § 27 ThürDSAnpUG-EU.

Kontaktdaten:

Katrin Schröter
Dezernat Personal und Recht

Tel.: 0361 6700-743
bewerbung@fh-erfurt.de

Kennziffer: 44/2018
Bewerbungsfrist: 31.12.2018


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/index.php?id=3195

 

OK

Hinweis zum Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies und die Analysesoftware Google Analytics.
Weitere Informationen zu den gespeicherten Daten und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung