Fachhochschule Erfurt

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt

Hauptnavigation

Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Projektleiterin/Projektleiter

An der Fachhochschule Erfurt ist im Verantwortungsbereich der Hochschulleitung zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis 31.12.2022 eine Stelle als

Projektleiterin/Projektleiter
Kennziffer: 18/2018

zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

Leitung der Einführung von komplexen IT-Produkten in eine bestehende Infrastruktur:

  • Planung, Steuerung und Optimierung der Abläufe in klassischen und agilen Projekten
  • Entwicklung und Steuerung der Team-/Projektstruktur
  • Führung des Projektteams
  • Berichtswesen an die Projektgremien und Projektbeteiligten

Anforderungen:

  • sehr guter Hochschulabschluss (Master, Diplom Uni) in Informatik, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Berufserfahrung im IT-Umfeld und in der Leitung von IT-Projekten, idealerweise im hochschulspezifischen Umfeld
  • Kenntnisse in hochschulspezifischen Verwaltungsprozessen
  • Sprache der IT und Organisationsentwicklung verstehen
  • Geschäftsprozessmodellierung in UML2 oder vergleichbaren Verfahren
  • Fit im Umgang mit Projekt-Management-Tools und MS-Office sowie fließendes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • aufgeschlossener Teamplayer mit Kommunikationsgeschick (Fähigkeiten zur einfachen Darstellung komplexer Sachverhalte), ausgeprägter Führungskompetenz und Erfahrung in der fachlichen Führung eines Teams
  • analytisch-konzeptionelle Stärke und Kreativität sowie lösungsorientierte Arbeitsweise
  • hohes Maß an Leistungsbereitschaft, Eigeninitiative, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit

Die Vergütung erfolgt je nach den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L. Wir wünschen uns mehr Frauen an unserer Hochschule und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Interessentinnen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen richten Sie unter Angabe der Kennziffer 18/2018 bis zum 06.06.2018 an die

Fachhochschule Erfurt
Dezernat Personal und Recht
Postfach 45 01 55
99051 Erfurt

Aus Kostengründen wird darum gebeten, die Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerberinnen/Bewerber vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung bitten wir um Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlags. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

Kontakt

Kontaktdaten:

Katrin Schröter
Dezernat Personal und Recht

Tel.: 0361 6700-743
bewerbung@fh-erfurt.de

Kennziffer: 18/2018
Bewerbungsfrist: 06.06.2018


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/index.php?id=512

 

OK

Hinweis zum Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies und die Analysesoftware Google Analytics.
Weitere Informationen zu den gespeicherten Daten und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung