Fachhochschule Erfurt

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt

Hauptnavigation

Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Online-Vortrag: "Das deutsche Generalkonsulat in Shenyang – Vergangenheit, Gegenwart und Perspektiven im Nordosten Chinas"

Vortrag im Rahmen der Online-Vortragsreihe "Deutsche Diplomaten a.D. berichten von China"<font face="Verdana">vom Konfuzius-Institut </font>an der Fachhochschule Erfurt.

Es referiert Generalkonsul a.D. Dr. Peter Kreutzberger über "Das deutsche Generalkonsulat in Shenyang – Vergangenheit, Gegenwart und Perspektiven im Nordosten Chinas".
Reitervölker im Nordosten brachten ihre Kulturen ein in die heutige chinesische Zivilisation. Zuweilen regierten sie Teile oder ganz China. Imperiale Mächte nahmen ihren Einfluss auf die Geschicke der Mandschurei. Nach der Gründung der Volksrepublik China war im Nordosten die stärkste Industriebasis Chinas. Die Revitalisierung der Region, die in die Rezession geriet, geschieht mit deutscher Unterstützung. Welche Rolle spielt dabei das deutsche Generalkonsulat in Shenyang?

Die Veranstaltung wird mit der Software "Zoom" durchgeführt: Anmeldung


Moderation: Frank Andreß, Geschäftsführer Konfuzius-Institut an der Fachhochschule Erfurt

Ablauf
1) Einführung
2) Vortrag
3) Q&A-Session

Die Teilnahme ist kostenlos.

Datum: 02. 07. 2020
Beginn: 18:30
Ort: Online: Zoom-Meeting

© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/index.php?id=489

 

OK

Hinweis
Diese Website verwendet (essentielle) Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung