Fachhochschule Erfurt

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Gesellschaft der Freunde und Förderer der Fachhochschule Erfurt e.V

Hauptnavigation

Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Die Gesellschaft der Freunde und Förderer der Fachhochschule Erfurt e.V.

Die Arbeit des Fördervereins

Die Gesellschaft der Freunde und Förderer der Fachhochschule Erfurt e.V. versteht sich als aktive hochschulweite und fachübergreifende Einrichtung und als Dachverband der fachbezogenen Fördervereine der FH Erfurt. Den Gesamtförderverein gibt es seit 1996. Seine Ziele ergeben sich aus der Satzung. Mit einer Mitgliedschaft können Interessierte und Engagierte dieweitere Entwicklung der Hochschule maßgeblich fördern.

Ziele:

  • "durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und Fördermittel die Lehre und wissenschaftliche Forschung sowie Projekte und wichtige Entwicklungen an der Fachhochschule Erfurt zu unterstützen"
  • "die Zusammenarbeit der Fachhochschule mit anderen Hochschulen, wissenschaftlichen Einrichtungen, Verbänden und Unternehmen der Wirtschaft zu fördern"
  • "die Öffentlichkeitsarbeit der Hochschule, die die Angebote und Leistungen der Hochschule in der Region bekannt macht, zu unterstützen"
  • "durch Kolloquien und Tagungen die ehemaligen und gegenwärtigen Angehörigen, Absolventen sowie die Freunde und Förderer der Fachhochschule zusammenzuführen, durch Vorträge zum wissenschaftlichen Austausch beizutragen und die kulturellen Aktivitäten der Hochschule zu unterstützen"
    (Satzung, § 3)

Seit 2002 vergibt der Förderverein einen Lehrpreis als Auszeichnung der besten Lehrveranstaltung eines Jahres. Seit 2005 wird ebenso ein Studienpreis für die beste studentische Abschlussarbeit vergeben.

 

 

 

Sitz der Gesellschaft

Fachhochschule Erfurt
Der Rektor
Altonaer Straße 25
99085 Erfurt

Tel.: 0361 6700-701
Fax: 0361 6700-703

Eintragung im Vereinsregister unter Nr. VR 161547 beim Amtsgericht Erfurt

Download

Aufnahmeantrag

Satzung


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/index.php?id=518