Fachhochschule Erfurt

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Gesellschaft der Freunde und Förderer der Fachhochschule Erfurt e.V

Hauptnavigation

Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Studienpreis 2019

Am 17. September 2019 entschied der Vorstand des "Gesellschaft der Freunde und Förder der Fachhochschule Erfurt e.V." über die Studienpreisträger 2019.

Die Preise wurden am 25. Oktober 2019 im Rahmen der Feierlichen Immatrikulation im Theater Erfurt an den Preisträger für die beste Bachelorarbeit und an die Preisträgerin für eine hervorragende Masterarbeit verliehen.

Die Auswahljury betonte die hohe Qualität der insgesamt sieben nominierten Arbeiten, die einen hohen Bezug zur Praxis haben.


Die Preisträgerin und der Preisträger

Ronny Möller
für seine Bachelorarbeit zum Thema "Dendroklimatologische Wachstumsanalysen von Fichtenaltbeständen im mittleren Thüringer Wald"
Fachrichtung Forstwirtschaft
500 Euro
eingereicht von Herrn Professor Dr. Dirk Landgraf


Juliane Bookhagen
für ihre Masterarbeit zum Thema "Gewalt ohne Ende? Kinderschutz, Opferschutz und Elternrechte in Fällen von Trennungen nach häuslicher Gewalt.
Paradoxien und Dilemmata in Fallkonstellationen und Interventionssystemen"
Fachrichtung Soziale Arbeit
500 Euro
eingereicht von Frau Professorin Dr. Heike Schulze

Foto (Jana Nuding, v.l.): Fördervereinsvorsitzender Rudolf Tilly mit Preisträgerin Juliane Bookhagen, Preisträger Ronny Möller und Rektor Professor Dr.-Ing. Volker Zerbe.

© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/index.php?id=5842

 

OK

Hinweis
Diese Website verwendet (essentielle) Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung