Fachhochschule Erfurt

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt

Hauptnavigation

Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Das Rektorat

Der Senat der Fachhochschule Erfurt wählt den Rektor bzw. die Rektorin und auf dessen Vorschlag hin die Prorektoren. Gemeinsam mit dem Kanzler bzw. der Kanzlerin bilden sie das Rektorat der FH Erfurt. Dem Rektorat obliegt die Leitung der Hochschule.


Die Gremien der Hochschule

Selbstverwaltungsgremium (Senat)

Das zentrale Selbstverwaltungsgremium der Fachhochschule Erfurt ist der Senat. Er setzt sich aus 15 stimmberechtigten Mitgliedern zusammen. Den Vorsitz hat der Rektor bzw. die Rektorin inne.
Der Senat erarbeitet Empfehlungen für die Hochschule, Beschlüsse der Grund- und Wahlordnung und bearbeitet Themen wie beispielsweise Umsetzung der Haushaltsgrundsätze, Hochschulsatzung, Gliederung der Hochschule u. v. m.

Der Hochschulrat

Der Hochschulrat der Fachhochschule Erfurt soll die Hochschule bei der Erfüllung ihrer Aufgaben unter Berücksichtigung nationaler und internationaler Entwicklungen im Hochschulwesen beraten. Er wirkt bei der Hochschulent-wicklungsplanung, der Gliederung der Hochschule sowie bei der Einrichtung und Aufhebung von Studiengängen mit. Darüber hinaus nimmt er Stellung zu den Schwerpunkten der Haushaltsanmeldung, zu den Grundsätzen der hochschulinternen Mittelverteilung, zum wissenschaftlichen Profil und zur Evaluation von Studium, Lehre und Forschung.

Der Personalrat

Der Personalrat ist ein gewähltes Organ der Mitbestimmung. Er wacht gemeinsam mit der Leitung der Dienststelle darüber, dass alle Angehörigen der FH Erfurt nach Recht und Billigkeit behandelt werden und dem Gleichbehandlungs-grundsatz Rechnung getragen wird.
Die Personalvertretung sorgt u. a. dafür, dass die Gesetze und Bestimmungen die zugunsten der Beschäftigten erlassen wurden, in der Hochschule durchgesetzt werden.

Weitere Interessenvertretungen

Mit dem Ziel, Benachteiligungen und Behinderungen zu vermeiden bzw. gleiche Entwicklungschancen für alle Mitarbeiter/innen am Arbeitsplatz zu ermöglichen, existieren an der Fachhochschule Erfurt Beauftragte.


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/index.php?id=1543