Fachhochschule Erfurt

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


International

Hauptnavigation

Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Zulassungsvoraussetzungen

1. Voraussetzungen in der Vorbildung

Zugangsberechtigt ist nur, wer ein Sekundarschulabschlusszeugnis (Abitur,
A-level, Baccalauréat, Matura usw.) besitzt, das zur Aufnahme eines Hochschulstudiums im Heimatland berechtigt. Eine direkte Zulassung zum Studium ist nur möglich, wenn die ausländische Hochschulzugangsberechtigung dem deutschen Abitur gleichwertig ist.

Die Entscheidung über die Gleichwertigkeit erfolgt auf der Grundlage der Bewertungsvorschläge der Kultusministerkonferenz. Hierzu werden das Abschlusszeugnis der Sekundarschule in Ihrem Heimatland und die dazugehörige Notenübersicht geprüft.

Das Abschlusszeugnis der Sekundarschule ist für einige Länder dem deutschen Abitur nicht gleichgestellt. In diesem Fall können Sie zum Fachstudium bedingt zugelassen werden, wenn Sie vor dessen Beginn die „Prüfung zur Feststellung der Eignung ausländischer Studienbewerber für die Aufnahme eines Studiums an Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland“ (Feststellungsprüfung) erfolgreich ablegen. Um sich auf diese Prüfung vorzubereiten, ist in der Regel ein  einjähriger Kurs an einem Studienkolleg zu belegen, der jedoch Grundkenntnisse der deutschen Sprache voraussetzt.

Sie können selbstständig prüfen, ob Sie mir Ihrem Schulabschluss einen direkten Zugang zu deutschen Hochschulen haben oder aber zusätzliche Leistungen, z. B. in Form von Studienjahren in Ihrem Heimatland oder dem Besuch eines Studienkollegs in Deutschland, erbringen müssen. Dabei hilft Ihnen Schritt für Schritt die Datenbank für ausländisches Bildungswesen Anabin. Nach wenigen Klicks wissen Sie, ob Sie direkten Zugang haben oder nicht.

2. Vorpraktika 

Um an der Fachhochschule Erfurt zu studieren, müssen teilweise Vorpraktika absolviert werden mit unterschiedlicher Dauer. Dazu informieren Sie sich bitte genauer auf der Seite Studienangebot.

Jacqueline van der Wolk
Prüfung ausl. Hochschulzugangsberechtigungen (Vollzeitstudium)

Tel.: 0361 6700-868
Fax: 0361 6700-140
E-Mail: internationalapplications
@fh-erfurt.de

Postanschrift:
Postfach 45 01 55
99051 Erfurt

Besucheranschrift:
Altonaer Str. 25
99085 Erfurt
Haus 7, EG


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/index.php?id=5392

 

OK

Hinweis zum Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies und die Analysesoftware Google Analytics.
Weitere Informationen zu den gespeicherten Daten und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung