Fachhochschule Erfurt

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


International

Hauptnavigation

Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Sprachliche Voraussetzungen

Sie können, wenn Ihr Sekundarabschlusszeugnis dem deutschen Abitur gleichwertig ist, Ihr Studium aufnehmen, wenn Sie über ausreichende deutsche Sprachkenntnisse verfügen.

Um diese nachzuweisen, gibt es mehrere Möglichkeit

  • Ablegen der „Deutschen Sprachprüfung für den Hochschulzugang“ (DSH), Niveau 2 oder höher
  • Ablegen des „Test Deutsch als Fremdsprache“ (TestDaF), mind. Niveau 4 in jedem Prüfungsteil
  • Nachweis des Großen oder Kleinen Sprachdiplom bzw. der Zentralen Oberstufenprüfung des Goethe- Instituts
  • Abitur an einer deutschen Schule im Ausland
  • Nachweis über die bestandene Prüfung "TELC Deutsch C1 Hochschule"
  • Ablegen des Deutschen Sprachdiploms der Kultusministerkonferenz - Zweite Stufe (Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 06.12.1996 in der jeweils geltenden Fassung)/DSD II (§6)

Zum Zeitpunkt der Bewerbung muss Sprachniveaustufe B1 nachgewiesen werden.

Sprachzertifikate von einer privaten Sprachschule wie z.B. die Hartnackschule werden an der Fachhochschule Erfurt nicht anerkannt.

Jacqueline van der Wolk
Prüfung ausl. Hochschulzugangsberechtigungen (Vollzeitstudium)

Tel.: 0361 6700-868
Fax: 0361 6700-140
E-Mail: internationalapplications
@fh-erfurt.de

Postanschrift:
Postfach 45 01 55
99051 Erfurt

Besucheranschrift:
Altonaer Str. 25
99085 Erfurt
Haus 7, EG


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/index.php?id=5458

 

OK

Hinweis zum Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies und die Analysesoftware Google Analytics.
Weitere Informationen zu den gespeicherten Daten und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung