Fachhochschule Erfurt

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


International

Hauptnavigation

Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Studienvoraussetzungen für ein Austauschstudium

Sprachliche Voraussetzungen

Eine Voraussetzung für ein Teilstudium an der Fachhochschule Erfurt ist die ausreichende Beherrschung der deutschen Sprache, da die Vorlesungen und Seminare in deutscher Sprache gehalten werden. Der Nachweis dieser Deutschkenntnisse wird durch Ihre Heimathochschule bestätigt. Jede/r Studierende sollte in der Lage sein, den Lehrveranstaltungen folgen zu können.

Sprachkurse Deutsch als Fremdsprache an der Fachhochschule Erfurt

Des Weiteren können Sie im Fachstudium die semesterbegleitenden Lehrveranstaltungen zu Deutsch als Fremdsprache (DaF) während der Vorlesungszeit besuchen. Das DaF-Angebot variiert von Semester zu Semester. Die Kurse werden in verschiedenen Stufen angeboten: der Grundstufe- Niveau A1/ A2, der Mittelstufe- Niveau B1/ B2 und der Oberstufe- Niveau B2/ C1. Es werden Veranstaltungen zu einzelnen Fertigkeiten (Aussprache, Leseverstehen, Hörverstehen, Sprechen, Schreiben), wissenschaftlichen Arbeitstechniken sowie Fachsprachen angeboten. Die einzelnen Veranstaltungen sind auf der Webseite des Sprachenzentrums zu finden.

Außerdem können Sie am studienvorbereitenden Intensiv - Deutschkurs an der Bauhaus-Universität Weimar teilnehmen. Detaillierte Informationen zum Kurs erhalten Sie vom Auslandsreferat.

Studienbewerbung

Für die Aufnahme eines Austauschstudiums an der Fachhochschule Erfurt im Wintersemester sollten Sie sich bis 15. Juli bewerben. Für das Sommersemester gilt der 15. Januar als Bewerbungsfrist.

Zu einer vollständigen Bewerbung gehören:

  • der ausgefüllte und unterschriebene Zulassungsantrag
  • der Nachweis über ausreichende deutsche Sprachkenntnisse

Die Bewerbungsunterlagen:

  • für ein Teilstudium (1-2 Semester) im Rahmen des ERASMUS- Programms oder sonstiger Austauschprogramme können hier herunter geladen werden:
  • Sonstige Unterlagen für Austauschstudierende im Rahmen des ERASMUS - Programms finden Sie hier:

Immatrikulation und Einschreibung

Die Einschreibung erfolgt zu Beginn des Semesters im Studierendensekretariat.   
Sie erfordert den Nachweis über eine Krankenkassenzugehörigkeit und die Bezahlung des Semesterbeitrages. Dann werden Ihnen der Studentenausweis und die Immatrikulationsbescheinigung ausgestellt.

Nach der Einschreibung sind Sie berechtigt Vorlesungen und Seminare der Fachhochschule Erfurt zu belegen.

Als eingeschriebene/r Studierende/r können Sie alle Einrichtungen der Institution (Bibliothek, Computer-Pools etc.) nutzen . Durch den Studentenausweis können Sie teilweise einen Preisnachlass bekommen (z. B. Theater, Museen). Zudem kann man die Mensa und andere Einrichtungen des Studierendenwerkes Thüringen besuchen.

 

Auslandsreferat

Cornelia Witter
Auslandsreferentin

Tel.: 0361 6700-707
Fax: 0361 6700-703
E-Mail: witter@no - spam.fh-erfurt.de
Raum: 1.E.03

Katrin Mönch
Zentrale Studienberatung

Tel.: 0361 6700-834
Fax: 0361 6700-140
E-Mail: beratung@no - spam.fh-erfurt.de
Raum: 1.E.01

 

Postanschrift:
Postfach 45 01 55
99051 Erfurt

Besucheranschrift:
Hamburger Straße 6
99085 Erfurt
Haus 1, EG

Dokumente zum Download

Informationen zur Krankenversicherung

Informationen zu Einreiseformalitäten

 


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/index.php?id=408