Fachhochschule Erfurt

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Institut -  Institut ISP

Hauptnavigation


"Transfer ausgewählter Best Practices internetgestützter Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligungsverfahren"


Projektbeschreibung (Summary in english)

Im Rahmen des Vorhabens MEDIA@KommTransfer des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWI) - koordiniert von der Transferagentur Capgemini Deutschland GmbH - soll die Entwicklung von E-Government bundesweit beschleunigt, harmonisiert und die Position des E-Government-Standorts Deutschland im internationalen Wettbewerb verbessert werden.

Das Vorhaben "Beteiligungsverfahren in formellen Planungsprozessen" im Schwerpunkt "Harmonisierung" des MEDIA@KommTransfer-Projekts stellte die Standardisierung leistungsfähiger Werkzeuge, die die internetgestützten Verfahren für die Öffentlichkeits- und Trägerbeteiligung im Rahmen der Bauleitplanung gestalten, in den Mittelpunkt.

Ziel der Begleitforschung war es, die Arbeitsgruppe "Beteiligungsverfahren in formellen Planungsprozessen" wissenschaftlich zu unterstützen. Dabei waren zwei Aspekte zentral:

  • Die Erstellung eines Statusreports über bundesweite Beteiligungsansätze u. a. zum Transfer externer Erfahrungen in den Arbeitsprozess zur virtuellen Beteiligung bei der Aufstellung des Regionalen Flächennutzungsplans Frankfurt/Rhein-Main und Bauleitplanungsverfahren weiterer Kommunen bzw. Planungsträger sowie
  • der Best Practice-Transfer, inklusive der Aufbereitung der Transferergebnisse in Form von Empfehlungen für die Arbeitsgruppe bzw. den Abschlussbericht.

Bei der Bearbeitung der wissenschaftlichen Inputs konnte zum Teil auf Ergebnisse des interdisziplinäres Forschungsprojekt "CitizenTalk - Neue IuK-Möglichkeiten zur verstärkten Bürgerbeteiligung bei Planungs- und Entwicklungsvorhaben durch Online-Medien" und die dort verfasste Explorationsstudie "Kommunikationsformen via Internet in der Stadt-, Regional- und Verkehrsplanung" zurückgegriffen werden.

 

Drittmittelgeber: Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWI), Capgemini Deutschland GmbH, Planungsverband Ballungsraum Frankfurt/Rhein-Main
Laufzeit: 11.2005 - 02.2006


Publikationen:
Planungsverband Ballungsraum Frankfurt/Rhein-Main; Metropolregion Hamburg; Freie und Hansestadt Hamburg; Kreis Segeberg; Fachhochschule Erfurt (2006): Spezifikationsbericht Internetgestützte Beteiligungsmaßnahmen in formellen Planungsprozessen, Frankfurt am Main.

 

zurück zu den abgeschlossenen Forschungsprojekten ...

Projektbearbeitung

ISP - Institut für Stadtforschung, Planung und Kommunikation
der FH Erfurt:


Prof. Dr.-Ing. Heidi Sinning, Projektleitung

Tel.: 0361 6700-375
Fax: 0361 6700-373

Postanschrift:
Postfach 45 01 55
99051 Erfurt

Besucheranschrift:
Altonaer Straße 25
99085 Erfurt
Haus 11, Raum 11.E.03


unter Mitarbeit von:
Dipl.-Geogr. Jana Liebe


in Kooperation mit:
Planungsverband Ballungsraum Frankfurt/Rhein-Main, Metropolregion Hamburg, Freie und Hansestadt Hamburg, Kreis Segeberg


Informationen und Downloads:
Kurzbeschreibung des Projekts (ca. 150KB)


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/index.php?id=2120

 

OK

Hinweis zum Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies und die Analysesoftware Google Analytics.
Weitere Informationen zu den gespeicherten Daten und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung