Fachhochschule Erfurt

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Institut -  Institut ISP

Hauptnavigation


Team ISP - Wissenschaftliche Mitarbeiterin Daniela Ziervogel

Raum:

Telefon:

Fax:

E-Mail:

12.1.14

0361 6700-705

0361 6700-373

daniela.ziervogel@no - spam.fh-erfurt.de

Studium und beruflicher Werdegang

seit 2009
Promotionsvorhaben "Mental Maps. Entwicklung eines Verfahrens zur Anwendung in der Quartiersforschung" (Arbeitstitel) an der Fachhochschule Erfurt in Kooperation mit dem Institut für Geowissenschaften (Fachgebiet Sozialgeographie) der Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg

seit 04/2007
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am ISP - Institut für Stadtforschung, Planung und Kommunikation der Fachhochschule Erfurt

2004 - 2006
Freiberufliche Tätigkeit und Mitarbeit in verschiedenen Projekten in der Arbeitsgruppe Sozialgeographie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

1996 - 2003
Studium der Geographie (Orientierungsrichtung: Wirtschafts-, Sozialgeographie und Raumplanung), Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Diplomarbeit: Probleme der Wirtschaftsentwicklung altindustrieller Gebiete in der Stadt Halle (Saale) - Umstrukturierung im Kontext des ostdeutschen Transformationsprozesses

Forschungsschwerpunkte, Aufgabenspektrum

  • Raumwahrnehmung, kognitive Repräsentation, Mental Maps
  • Aktionsräumliches Verhalten
  • Demographischer Wandel
  • Wohnungsmarktentwicklung
  • Stadtentwicklung

Projektreferenzen

  • Mental Maps. Entwicklung eines Verfahrens zur Anwendung in der Quartiersforschung. Promotionsvorhaben in Kooperation mit dem Institut für Geowissenschaften (Fachgebiet Sozialgeographie) der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • Entwicklung eines Stadtteilzentrums am Roten Berg. Begleitforschung zum Modellvorhaben der Landeshauptstadt Erfurt im ExWoSt-Forschungsfeld "Innovationen für familien- und altengerechte Stadtquartiere" (im Auftrag der Landeshauptstadt Erfurt)
  • NaBeWo - Nachfrageorientierte Bestandsentwicklung in der Wohnungswirtschaft (BMBF)
  • Wohnen im Alter - Wohnungsmarktbezogene Konsequenzen des demographischen Wandels am Beispiel des Stadtteils Halle-Neustadt (im Auftrag der Wohnungsgenossenschaft Leuna e.G.)
  • Neulindenau in den Köpfen seiner Bewohner. Pilotprojekt zur Anwendung von Mental Maps als Instrument der Bürgerbeteiligung (im Auftrag des Amtes für Stadterneuerung und Wohnungsbauförderung der Stadt Leipzig)

Lehrveranstaltungen

  • Projektarbeit Sozialgeographie "Analyse der Wohnzufriedenheit der Mieter der Wohnungsgenossenschaft Leuna e.G." im Studiengang Diplom-Geographie (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, im Wintersemester 2006)
  • Geländepraktikum „Halle-Neustadt als altengerechtes Wohnquartier? Infrastrukturelle und wohnungsmarktpolitische Konsequenzen des demographischen Wandels.“ im Studiengang Diplom-Geographie (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, im Wintersemester 2006)
  • Techniken wissenschaftlichen Arbeitens im Studiengang Stadt- und Raumplanung (Fachhochschule Erfurt, im Wintersemester 2008/09 und 2011/12)
  • Wahlpflichtmodul "Mental Maps. Von der Theorie zur Anwendung" im Studiengang Stadt- und Raumplanung (Fachhochschule Erfurt, im Wintersemester 2011/12)
  • Wahlpflichtmodul "Das Quartier als Wahrnehmungsraum" im Studiengang Stadt- und Raumplanung (Fachhochschule Erfurt, im Sommersemester 2012)

Publikationen

2011
Ziervogel, D. 2011: Mental-Map-Methoden in der Quartiersforschung. Wahrnehmung, kognitive Repräsentation und Verhalten im Raum, in: Frey, O.; Koch, F. (Hg.): Positionen zur Urbanistik I. Stadtkultur und neue Methoden der Stadtforschung, S. 187-206, Wien.

Eizenhöfer, R.; Sinning, H.; Ziervogel, D. 2011: Wohnungswirtschaftliche Dialoge als Beitrag zu einer nachfrageorientierten Bestands- und Stadtentwicklung, in: Kuder, T. (Hg.): Vhw Schriftenreihe Dialog, Bd. 3, S. 88-93, Berlin.

Sinning, H.; Eizenhöfer, R.; Ziervogel, D. 2011: Demand-orientation in housing - communicative methods in regeneration policies, in: Book of Abstracts, AESOP Annual Conference, 2010, pp. 366-367, Helsinki.

2010
Eizenhöfer, R.; Sinning, H.; Ziervogel, D. 2010: Nachfrageorientiete Bestandsentwicklung. Anpassungsstrategie der Wohnungswirtschaft im demografischen Wandel, In: Bundesamt für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR, Hg.): Vielfalt des Demografischen Wandels. Eine Herausforderung für Stadt und Land, S. 110-119, Berlin. (Beitrag im PDF-Format)

Sinning, H.; Ziervogel, D. 2010: Governanceansätze in der Wohnungsbestands- und Stadtteilentwicklung, in: Röber, Manfred; Sinning, Heidi (Hg.): Wohnen im Bestand: Nachfrageorientierung als Perspektive. Anforderungen, Konzepte und Good Practices für Wohnungswirtschaft und Stadtentwicklung, S. 121-170, Detmold

Beck, H.; Ziervogel, D. 2010: Komplementäre Dienstleistungsangebote in der Wohnungswirtschaft, in: Röber, M.; Sinning, H. (Hg.): Wohnen im Bestand: Nachfrageorientierung als Perspektive. Anforderungen, Konzepte und Good Practices für Wohnungswirtschaft und Stadtentwicklung, S. 169-210, Detmold.

2009
Ziervogel, D. 2009: Mental Maps. Entwicklung eines Verfahrens zur Anwendung in der Quartiersforschung, in: Frey, O.; Koch, F. (Hg.): Die Zukunft der europäischen Stadt. Stadtgesellschaft. Stadtplanung. Stadtpolitik. TU Wien, Department für Raumentwicklung, Infrastruktur- und Umweltplanung, S. 46.

Sinning, H.; Ziervogel, D. 2009: Wohnungsgenossenschaften und Herausforderungen der kommunalen Wohnungspolitik, in: Köster, W.; Osner, A. (Hg.), Handbuch Kommunalpolitik, Raabe Verlag, Stuttgart, H3 S. 1-22. (Beitrag im PDF-Format)

2007
Kranepuhl, S.; Ziervogel, D. 2007: Mental Maps als Instrument der Bürgerbeteiligung? Erfahrungen aus einem Pilotprojekt in Leipzig, in: Friedrich, K.; Thomi, W. (Hg.): Hallesche Diskussionsbeträge zur Wirtschafts- und Sozialgeographie, H. 9. Halle (Saale). (Beitrag im PDF-Format)

Kranepuhl, S.; Ziervogel, D. 2007: Anwendung von Mental Maps als Instrument der Bürgerbeteiligung im Stadtentwicklungsprozess, in: Friedrich, K. (Hg.): Newsletter Sozialgeographie, H. 1, S. 5-9.

Ziervogel, D.; Petrat, S. 2007: Altbausicherung - Erstes Wächterhaus bezogen, in: Netzwerk „Stadtumbau in Halle (Saale)“ und isw GmbH (Hg.): Netzwerk-Brief Nr. 24/25 August 2007. Informationsschrift zu aktuellen Fragen des Stadtumbaus in der Stadt Halle (Saale), S. 3.

2006
Ziervogel, D. 2006: Halle-Neustadt als altengerechtes Wohnquartier? - Infrastrukturelle und wohnungsmarktpolitische Konsequenzen des demographischen Wandels, in: Friedrich, K. (Hg.): Newsletter Sozialgeographie, H. 1, S. 4-6. 

2003
Anton, L.; Ziervogel, D. 2003: Flächenverbrauch im Umland versus innerstädtische Brachflächen? in: Calendula, Hallesche Umweltblätter, IV. Quartal, S. 14-19.

Dipl.-Geogr. Daniela Ziervogel
Dipl.-Geogr. Daniela Ziervogel

© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/index.php?id=2521