Fachhochschule Erfurt

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt

Hauptnavigation

Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Zweithörerschaft

Welchen Status haben Studierende als Zweithörer bzw. Zweithörerin?

  • Die Studierenden bleiben an ihrer aktuellen Hochschule immatrikuliert und erhalten einen Zweithörerausweis.
  • Die Studierenden nehmen am Vorlesungsbetrieb der Hochschule teil und sitzen gemeinsam mit den anderen Kommilitonen in Veranstaltungen.
  • Als Zweithörer bzw. Zweithörerin können die Studierenden zu den Prüfungen zugelassen werden.
  • Als Zweithörer bzw. Zweithörerin erhalten Sie kein Semesterticket.

Welche Studiengänge gibt es?

Hier erhalten Studierende nähere Informationen zu den Bachelorstudiengängen sowie den Masterstudiengängen der Fachhochschule Erfurt. Über das Lehrangebot informieren Sie sich bitte im entsprechenden Studiengang bzw. bei der entsprechenden Fachrichtung.

Was kostet die Zweithörerschaft?

Die Teilnahme an der Zweithörerschaft ist für Studierende kostenfrei.

Wie werden Studierende zu Zweithörern bzw. Zweithörerinnen?

Mit der Einreichung des Antrags auf Zweithörerschaft unter der angegebenen Adresse erhalten Sie den Zweithörerausweis. Bitte beachten Sie, dass der Antrag auf Zweithörerschaft für jedes Semester neu zu stellen ist! Die Zweithörerschaft setzt voraus, dass Sie bereits an einer anderen Hochschule immatrikuliert sind und eine Kapazität für den Studiengang oder die gewählten Lehrveranstaltungen besteht.

Die Bewerbung muss für das Sommersemester bis 31. März und für das Wintersemester bis 30. September eingereicht werden.

Kontakt

Studierendensekretariat


Studierendensekretariat

Tel.: 0361 6700 - 111 / 139
Fax: 0361 6700 - 140
E-Mail: information@no - spam.fh-erfurt.de


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/index.php?id=5310