Fachhochschule Erfurt

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt

Hauptnavigation

Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Information

Für diejenigen, die sich bereits zu einem Studium entschlossen haben und vielleicht sogar auch schon einen oder mehrere Studiengänge in Erwägung ziehen, empfiehlt es sich, die Angebote der verschiedenen Hochschulen zu vergleichen. Denn in der Regel haben die Studiengänge individuelle Profile, deren Unterschiede nicht immer auf den ersten Blick erkennbar sind.

Folgende Fragen sollten geklärt werden:

  • Was ist Gegenstand und Profil des Studiums? Wie ist das Studium aufgebaut?
  • Entspricht der gewählte Studiengang der Begabung, eigenen Fähigkeiten und Interessen, und welche Voraussetzungen wurden in der Schule durch Schwerpunktfächer erworben?
  • Reichen die in der Schule erworbenen Vorkenntnisse z.B. in Mathematik oder Fremdsprachen, für das gewählte Studienfach aus? Bietet die Hochschule ggf. Vorkurse zur gezielten Studienvorbereitung an?
  • Welche Zulassungsvoraussetzungen müssen erfüllt werden?
  • Welcher Abschluss kann in diesem Studiengang erworben werden? Gibt es die Möglichkeit zum Anschluss eines Master-Studiengangs?
  • Welche Abschlüsse gibt es und in welchen Berufsfeldern kann gearbeitet werden? Wie sind die Chancen auf dem nationalen und internationalen Stellenmarkt?
  • Bietet der Studiengang ausreichend Praxisbezug für den späteren Beruf (z.B. Studieninhalte, Praxissemester, Pflichtpraktika, Kooperationen mit Wirtschaft und/oder anderen Institutionen)?
  • Sind Möglichkeiten für einen Auslandsaufenthalt während des Studiums gegeben (Auslandssemester, Partnerhochschulen)?
  • Kann der Studiengang mit weiteren Fächern kombiniert werden?
  • Wie ist die Hochschule ausgestattet? Gibt es moderne Labore und Werkstätten, haben alle Studierenden ausreichend Platz in Hörsälen und Seminarräumen und wie ist das Betreuungsverhältnis von Lehrkräften und Studierenden?
  • Werden Möglichkeiten geboten, neben dem Studium weitere Kompetenzen wie zusätzliche Sprachen oder Arbeitstechniken zu erwerben?
  • Was bieten der Hochschulort und das Umfeld hinsichtlich Wohnungsmarkt, Kultur und Freizeit? Wie gut ist der Hochschulstandort verkehrstechnisch angeschlossen?
  • Welche Kosten kommen auf einem zu und wie kann man das Studium finanzieren?

Zusätzlich zur Recherche auf den Webseiten der Hochschulen empfehlen sich der Besuch von Bildungsmessen sowie ein persönliches Gespräch mit den Studienberatern bzw. den Studienfachberatern der jeweiligen Hochschule.

Außerdem bieten Hochschulinfotage oder Schnuppertage, zu denen die meisten Hochschulen einmal im Jahr einladen, eine gute Möglichkeit, mit Studierenden und Lehrenden ins Gespräch zu kommen und somit Antworten aus erster Hand zu erhalten.


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/index.php?id=5084