Fachhochschule Erfurt

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt

Hauptnavigation

Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Master of Arts Beratung und Intervention

Abschluss:Master of Arts (M.A.)
Regelstudienzeit:4 Semester
Beginn:Wintersemester
Voraussetzung:Pflichtpraktikum
Numerus Clausus:Nein
Bewerbungszeitraum:01.05. - 31.05.
Studienrichtung:Beratung und Intervention
Fachrichtung:Soziale Arbeit
Fakultät:Angewandte Sozialwissenschaften
Studien-/Prüfungsordnung:Studien-/Prüfungsordnung
Stundenplan:Musterstundenplan
Modulübersicht:Modulübersicht

Zugangsvoraussetzungen

  • Note von mindestens 2,5 im Studiengang Soziale Arbeit, Kindheitspädagogik oder in einem verwandten Studiengang 
  • Erreichen von 75 Punkten. Punkte setzen sich zusammen aus dem Gesamtprädikat des ersten Abschlusses sowie den Ergebnissen einer fachgebundenen Prüfung.

Der Termin für das fachgebundene Auswahlverfahren ist der 23.06.2017, 14 - 15 Uhr im Multifunktionsraum (6.2.46; Haus 6, 2. OG).

Zugangsvoraussetzungen Masterstudiengang

Die entsprechenden Nachweise bitte mit den Bewerbungsunterlagen einreichen!

Für den Zugang  im Vertiefungsgebiet „Psychosoziale Beratung  und Intervention“ ist zudem erforderlich, dass die Studienbewerberin bzw. der Studienbewerber in den nachfolgend aufgeführten Bereichen über die für ein erfolgreiches Studium im Masterstudiengang erforderlichen Kenntnisse verfügen:

  • Verfahren der Diagnostik und Bedarfsermittlung
  • Grundlagen des Sozialrechts
  • Training Gesprächsführung und Beratung (mindestens 30 Stunden) und
  • mindestens 700 Stunden Praxiserfahrungen (Studienpraktika oder/ und Berufspraxis in Arbeitsfeldern der sozialen Arbeit).

Für den Zugang im Vertiefungsgebiet „Beratung in kindheitspädagogischen Handlungsfeldern“ ist zudem erforderlich, dass die Studienbewerberin bzw. der Studienbewerber in den nachfolgend aufgeführten Bereichen über die für ein erfolgreiches Studium im Masterstudiengang erforderlichen Kenntnisse verfügen:

  • Grundlagen der Kindheitspädagogik
  • Training Gesprächsführung und Beratung (mindestens 30 Stunden)
  • kindheitspädagogisch relevante Rechtsgrundlagen und
  • mindestens 700 Stunden Praxiserfahrungen (Studienpraktika oder/ und Berufspraxis in kindheitspädagogischen Arbeitsfeldern)

Studienbewerberinnen und Studienbewerber, die nicht über einen Studienabschluss mit staatlicher Anerkennung in den o.g. Studiengängen verfügen, nutzen für die Darstellung bitte unseren Profilbogen (Profilbogen VTG Psychosoziale Beratung und Intervention / Profilbogen VTG Beratung in kindheitspädagogischen Handlungsfeldern)


Zugangsvoraussetzungen für ausländische Studieninteressierte

Für ausländische Studieninteressierte gelten besondere Zugangsvoraussetzungen und Fristen: Studienvoraussetzungen für ein Vollzeitstudium


Online Bewerbung

Jetzt Online an der FH Erfurt bewerben

Bewerbungsprozess



Kontakt

Studienfachberatung:

Prof. Dr. Maria Schmidt

Telefon: 0361 6700-541
Telefax: 0361 6700-533
E-Mail: maria.schmidt@no - spam.fh-erfurt.de

Zentrale Studienberatung:

Katrin Mönch

Tel.: 0361 6700-834
Fax: 0361 6700-140
E-Mail: beratung@no - spam.fh-erfurt.de

Studienfachberatung


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/index.php?id=4826