Fachhochschule Erfurt

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt

Hauptnavigation

Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Master of Science Europäische Bahnsysteme (Weiterbildungsstudiengang)

Abschluss:Master of Science (M.Sc.)
Regelstudienzeit:4 Semester
Beginn:Wintersemester 2017/18
Studiengebühr12.800 €
Bewerbungszeitraum:bis 01.06.
Studienrichtung:Europäische Bahnsysteme
Fachrichtung:Verkehrs- und Transwortwesen
Fakultät:Wirtschaft, Verkehr und Transportwesen
Studien-/Prüfungsordnung:Studien-/Prüfungsordnung
Stundenplan:Musterstundenplan
Modulübersicht:Modulübersicht

Zugangsvoraussetzungen

  • erster Hochschulabschluss oder Abschluss einer staatlich oder staatlich           anerkannten Berufsakademie im Bereich Eisenbahn- oder                                  Verkehrswesen (oder vergleichbarer Studiengang)
  • qualifizierte berufspraktische Erfahrung von mindestens 2 Jahren (vgl. hierzu auch die Regelungen in der Studien- und Prüfungsordnung für den Masterstudiengang).

Zugangsvoraussetzungen Masterstudiengang


Besonderheiten

  • einzigartiger gebührenpflichtiger Studiengang mit trinationalem Profil (D-A-CH)
  • Kompetenzbündelung der drei kooperierenden Hochschulen: FH St. Pölten, Fachhochschule Erfurt, ZHAW Winterthur
  • Dauer: 4 Semester, Präsenzveranstaltungen abwechselnd in St. Pölten, Erfurt und Winterthur (jeweils 1 Woche pro Semester)
  • hohe Marktorientierung, speziell der Einbezug der Wünsche/Bedürfnisse der ÖBB, DB und SBB in der Konzeptionsphase
  • berufsbegleitendes Studienkonzept (Blended-Learning)
  • hohe Praxisorientierung

Bewerbung

Jetz Online an der FH bewerben


Kontakt

Studienfachberatung:

Dr. Brit Arnold

Telefon: 0361 6700-680
Telefax: 0361 6700-621
E-Mail: weiterbildung@no - spam.fh-erfurt.de

Prof. Dr.-Ing. Thomas Berndt

Telefon: 0361 6700-573
E-Mail: berndt@no - spam.fh-erfurt.de


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/index.php?id=3984