Fachhochschule Erfurt

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt

Hauptnavigation

Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Master of Engineering Sustainable Engineering of Infrastructure

Abschluss:Master of Engineering
Sustainable Engineering of Infrastructure (M.Eng.)
Regelstudienzeit:3 Semester
Beginn:Sommersemester
Bewerbungsfrist:15.10. - 15.12.
Voraussetzung:210 Credits aus dem Bachelorabschluss
Numerus Clausus:Nein
Studienrichtung:Sustainable Engineering of Infrastructure
Fachrichtung:Bauingenieurwesen
Fakultät:Bauingenieurwesen / Konservierung / Restaurierung
Studien-/Prüfungsordnung:Studien-/Prüfungsordnung
Stundenplan:Musterstundenplan
Modulübersicht:Modulübersicht

Zugangsvoraussetzungen

  • Hochschul- bzw. Berufsakademieabschluss mit mindestens 210 Credits (CP) in der Studienrichtung Bauingenieurwesen mit überdurchschnittlich guten Prüfungsergebnissen („mindestens gut“) 
  • Nachweis englischer Sprachkenntnisse: Kompetenzstufe B2 ENG; nachzuweisen durch Nachweis der Muttersprachlichkeit oder Nachweis von Englischkenntnissen auf der Kompetenzstufe B2 durch international anerkannte Zertifikate (siehe Tabelle) oder einen gleichwertigen Nachweis.
  • <caption>International anerkannte Zertifikate</caption><td>Deutsch</td><td>Level B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER)</td><td rowspan="1">Englisch/ englischsprachiger Bachelor oder Diplom</td><td rowspan="1">Kein Nachweis. Nur eine Bescheinigung über die englische Unterrichtsprache im grundständigen Studiengang</td><td>

    Andere

    </td><td>

    IELTS – Academic (Band 6.0)

    TOEFL (CBT > 213, IBT > 79, PBT > 550 Punkte)

    Cambridge Certificate in Advanced English, Grade C</td>
    MutterspracheErforderlicher Nachweis der englischen Sprachkenntnisse

Die entsprechenden Nachweise bitte mit den Bewerbungsunterlagen einreichen!

Sonderregelung:

  • Für Bachelorabsolvent*innen mit weniger als 210 Credits gilt: Der Zugang zum Studium im konsekutiven Masterstudiengang Sustainable Engineering of Infrastructure kann nach erfolgreichem Abschluss eines 6-semestrigen Bachelorstudienganges im Bauingenieurwesen an einer anderen Hochschule beantragt werden. Eine Zulassung zum Masterstudiengang an der Fachhochschule Erfurt kann in diesem Fall nur dann gewährt werden, wenn die noch fehlenden 30 Credits zum 7-semestrigen Bachelorstudiengang vor der Antragstellung auf Anfertigung der Master Thesis bei dem Prüfungsausschuss im Rahmen eines 16-wöchigen Ingenieurpraktikums sowie eines Praktikumsberichtes mit Kolloquium nachgewiesen werden. Die Anerkennung der fehlenden Credits erfolgt nach erfolgreichem Bestehen des Kolloquiums.

Immatrikulations-Antrag für das Brückensemester


Zugangsvoraussetzungen für ausländische Studieninteressierte

Für ausländische Studieninteressierte gelten besondere Zugangsvoraussetzungen und Fristen: Studienvoraussetzungen für ein Vollzeitstudium

Bewerbungsprozess



Kontakt

Studienfachberatung:

Prof. Dr. Volker Spork

Telefon: 0361 6700-909
E-Mail: spork@no - spam.fh-erfurt.de

Zentrale Studienberatung:

Katrin Mönch

Tel.: 0361 6700-834
Fax: 0361 6700-140
E-Mail: beratung@no - spam.fh-erfurt.de

Studienberatung

 


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/index.php?id=5909

 

OK

Hinweis
Diese Website verwendet (essentielle) Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung