Fachhochschule Erfurt

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt

Hauptnavigation

Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Rückmeldung Wintersemester 2017/18


ACHTUNG! Diese Information erfolgt nicht zusätzlich postalisch, sondern wird an jeden Studierenden per EMail versandt. Bitte aktivieren Sie daher Ihren Hochschul-EMail-Account und bearbeiten Sie regelmäßig den Posteingang.

Wenn Sie Ihr Studium an der Fachhochschule Erfurt und in Ihrem bisherigen Fach fortsetzen wollen, müssen Sie sich zu jedem weiteren Fachsemester rückmelden.
Dazu überweisen Sie bitte fristgerecht den Semesterbeitrag sowie gegebenenfalls die Langzeitstudiengebühren. Die Rückmeldung ist vollzogen, wenn der Semesterbeitrag auf dem Konto der FH Erfurt eingegangen ist. Die Bankdaten können automatisch von uns abgerufen werden. Das funktioniert aber nur, wenn Sie die Überweisung genau nach folgendem Muster vornehmen. 

 

Empfänger:Fachhochschule Erfurt
IBANDE96820500003001111297
BICHELADEFF820
Kreditinstitut: Landesbank Hessen-Thüringen
Betrag:

209,50 €

geminderter Beitrag 65,50 €

Verwendungszweck:

1.Zeile: Matrikel-Nr. 20172
2.Zeile: Name, Vorname

Die Rückmeldefrist für das Wintersemester 2017/18 ist vom

01.08. – 31.08.2017

(Frühere Rückmeldung ist jederzeit möglich)

Studierende, die einen Gebührenbescheid (500,00 Euro)  erhalten haben, überweisen diesen Beitrag gemeinsam mit dem Semesterbeitrag.

Beurlaubte Studierende sind automatisch von der Zahlung des Semestertickets befreit. Es besteht die Möglichkeit, dieses bei Zahlung des kompletten Semesterbeitrages in Anspruch zu nehmen. Studierende die nachweisen, dass Sie aufgrund eines Praktikums oder dem Schreiben der Abschlussarbeit mindestens 21 Wochen im Semester außerhalb Thüringens sind, können auf Antrag vor Beginn des Semesters durch das Studierendenwerk (infopunkt: Mensagebäude Uni Erfurt, Zugang Terrasse, Nordhäuser Str. 63, 99084 Erfurt) von der Zahlung des Semestertickets befreit werden.  Antragsformulare sind im Internet auf der Seite des Studierendenwerkes erhältlich. Der Semesterbeitrag reduziert sich dann auf 65,50 Euro. Ohne Antrag sind vom Semesterticket befreit  Studierende in berufsbegleitenden Studiengängen.

Die Versicherungsbescheinigung ist nur vorzulegen, falls die Krankenkasse zwischenzeitlich gewechselt wurde.

Für eine verspätete Überweisung beträgt die Säumnisgebühr 25,00 Euro. Erfolgt keine vollständige Überweisung hat das die Exmatrikulation zum Semesterende zur Folge.

Studierenden im 1. Fachsemester werden eine Studienbescheinigung sowie ein vorläufiger Studierendenausweis (befristet gültig - Umtausch in thoska+) zugeschickt.

Studierende in höheren Fachsemestern erhalten ihre Studienbescheinigungen per Online-Download. Nach erfolgter Rückmeldung ist die Validierung der thoska+ erforderlich.

Bitte beachten Sie, dass Sie verpflichtet sind, das Studierendensekretariat bei Adressänderungen unverzüglich von Ihrer aktuellen Postanschrift zu informieren.

Kontakt

Studierendensekretariat


Studierendensekretariat

Tel.: 0361 6700 - 111 / 139
Fax: 0361 6700 - 140
E-Mail: information@no - spam.fh-erfurt.de


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/index.php?id=3379