Fachhochschule Erfurt

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Institut Verkehr und Raum

Hauptnavigation


Erhebung der Umsteigebeziehungen am Busbahnhof Jena

Die Stadt Jena als wichtiges Oberzentrum in Thüringen setzt sich entsprechend ihrer Bedeutung im überregionalen Verkehrsnetz auch als Partner im Verkehrsverbund Mittelthüringen für einen nutzerfreundlichen Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) ein und strebt eine weitere Attraktivitätssteigerung des ÖPNV in der gesamten Region Mittelthüringen an. Die unmittelbare Nähe des Busbahnhofs zur DB-Zugangsstelle Jena Paradies ermöglicht derzeit eine gute Verknüpfung zwischen Bus- und Schienenverkehr.

Im Vorfeld der geplanten Modernisierung des Busbahnhofs benötigt die Stadt Jena gesicherte Informationen zum aktuellen Mobilitätsverhalten der Fahrgäste an diesem wichtigen Verknüpfungspunkt zwischen Regionalbuslinien und Eisenbahnfern- und -regionalverkehr. Vor diesem Hintergrund wurde das Institut Verkehr und Raum der Fachhochschule Erfurt damit beauftragt, eine dreitägige Erhebung der Umsteigebeziehungen am Busbahnhof Jena durchzuführen.

Zweck der vorliegenden Untersuchung ist die Lieferung fundierter Daten, die als Grundlage zur Standortbewertung eines modernen sowie optimal dimensionierten Busbahnhofs für die Stadt Jena herangezogen werden sollen. Mit der im Rahmen der Vorabstimmungen zwischen den Verantwortlichen der Stadt Jena und dem Institut Verkehr und Raum bestätigten Aufgabenstellung waren Gegenstand, Umfang sowie Zeit und Dauer der Erhebung definiert. Dementsprechend war eine Vollerhebung der Haltestellenbelastung mit einhergehender Erfassung der Umsteigebeziehungen der Fahrgäste am Busbahnhof Jena von bzw. zur DB durch gezielte Fahrgastbefragung vorgegeben.

Zeit und Dauer des Vorhabens waren durch den straffen Terminplan abgesteckt und in der 22. KW, an den Tagen Montag, Donnerstag und Freitag eingeordnet. Unter Berücksichtigung der starken Tagesschwankungen wurden die Erhebungen für nahezu die gesamte Betriebszeit jeweils von 05:00 bis 20:00 Uhr durchgeführt.

Projektleitung:
M. Gather

Ansprechpartner:
K. Menzel
M.Wilde

Laufzeit: 

Mai 2008 – Juni 2008

Projekttyp:


Thematik:
Verkehrsnachfrage

Methoden:
Verkehrserhebung

Auftraggeber:
Stadt Jena
Fachdienst Verkehrsmanagement

 

Zurück zur Projektübersicht

 


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/index.php?id=1947

 

OK

Hinweis
Diese Website verwendet (essentielle) Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung