November 2017

24. November | 8.30 bis 10.30 Uhr | „Wie funktioniert ein Experiment?“
Inhalt: Im Rahmen des Workshops öffnen wir die Türen unseres Forschungslabors für kleine Forscher, Tüftler und Entdecker. An dem Ort, an dem sich Forscher der Universität Erfurt auf die Spuren des menschlichen Denkens und Verhaltens begeben, können Kinder auf spielerische Weise  experimentieren. Es besteht die Möglichkeit,  an kleinen Demonstrationen teilzunehmen, um so die Forschungstätigkeit im Labor kennenzulernen.
Referenten: Anne Lehmann, M.Sc., Fachgebiet Psychologie
Treffpunkt: Haupteingang, Universität Erfurt
Ort:
Universität Erfurt
Altersgruppe
:
3. Klasse
Plätze: max. 32 Kinder

28. November | 10 bis 11 Uhr | „Warum sind manche Kinder anders als ich, wie können wir sie verstehen?“
Inhalt: Es sind Menschen wie du und ich und doch sind sie anders: Kinder mit Behinderungen. Dr. Lohr erklärt in dieser Vorlesung, welche Ursachen Behinderungen haben können. Und er erklärt, wie gesunde und kranke Kinder trotz Unterschieden gemeinsam von- und miteinander lernen können.
Referenten: Dr. med. Andreas Lohr, Leitender Arzt, Sozialpädiatrisches Zentrum
Altersgruppe: 3. und 4. Klasse
Ort: HELIOS Klinikum, Nordhäuser Straße 74
Treffpunkt: Auditorium, HELIOS Klinikum
Plätze: max. 180 Kinder

29. November | 8.15 bis 12.45 Uhr | „Wie entscheidet der Mensch? Experimentieren in der Psychologie“
Inhalt: Im Rahmen der Kinderrechtskonventionen wird empfohlen, Kinder unter Beachtung ihrer Fähigkeiten in familiäre und institutionelle Entscheidungsprozesse zu involvieren. Aber welche Entscheidungen treffen Kinder überhaupt und was wissen sie schon über das Entscheiden? In unserem Workshop setzen sich Kinder spielerisch mit dem Thema „Entscheidungen“ auseinander. Dabei bekommen die Teilnehmer die Gelegenheit, ihre eigenen Fähigkeiten im Rahmen von Spielen und Experimenten zu erproben, und wir diskutieren gemeinsam über die Bedeutung von Entscheidungen in unserem alltäglichen Leben.
Referenten: Anne Lehmann, M.Sc., Fachgebiet Psychologie
Treffpunkt: Haupteingang, Universität Erfurt
Ort:
Universität Erfurt
Altersgruppe
: 5. und 6. Klasse
Plätze: max. 32 Kinder
Leider schon ausgebucht.