Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachrichtung Konservierung und Restaurieung

Hauptnavigation


Fragmente antiker Raumfassungen (2. Jh. n. Chr.)

aus den Ausgrabungen in der Breitscheitstraße, Köln.

Römisch-antike Wandmalereien mit Kandelaber- und Leopardensujet. Untersuchung, Konservierung und Restaurierung

1993 wurden in Köln Hunderte von Malereifragmenten aus flavisch-neronischer bzw. trajanischet Zeit (spätes 1. Jh. / frühes 2. Jh. n. Chr.) des ehem. römischen Heerlagers geborgen. Mehr als 200 dieser Fragmente, deren Größe zwischen wenigen Quadratzentimetern und einem Viertel Quadratmeter variieren und aus zwei repräsentativen Räumen („Leopardenzimmer“, „Kandelaberzimmer“) stammen, wurden in den Jahren 2004/05 in den Werkstätten des Fachbereichs bearbeitet: Konservierung und Restaurierung der Fragmente.  Applikation auf künstlichem Träger, ästhetische Präsentation.
Ausstellungen: „Archäologie in Nordrhein-Westfalen“ (Landesausstellung 2005); permanent: Römisch-Germanisches Museum, Köln.

00_Panther.jpg
01_Panther.jpg
02_Panther.jpg
03_Panther.jpg
04_Panther.jpg
05_Panther.jpg
06_Panther.jpg
07_Panther.jpg

1 bis 8 von insgesamt 11


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/kr/index.php?id=335

 

OK

Hinweis zum Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies und die Analysesoftware Google Analytics.
Weitere Informationen zu den gespeicherten Daten und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung