Fachhochschule Erfurt - Fachrichtung Forstwirtschaft und Ökosystemmanagement

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachrichtung Forstwirtschaft und Ökosystemmanagement

Hauptnavigation


Abschlussarbeiten Bachelor Forstwirtschaft

  • Reichel, W.H. (2019): Untersuchung zur Auswirkung unterschiedlicher Rückemethoden auf bodenphysikalische Parameter.
  • Schmeil, L. (2019): Die Sortenverteilung der Baumart Pappel auf etablierten Kurzumtriebsplantagen und Agroforstsystemen in Deutschland.
  • Schultz, S. (2019): Einhergehender Vergleich der Standortaufnahmen von 1962 mit aktuellen Aufnahmen von 2019.
  • Möller, R. (2019): Dendroklimatische Wachstumsanalyse von Fichtenaltbeständen im mittleren Thüringer Wald.
  • Tausch, M. (2019): Wildbretvermarktung am Forstamt Erfurt-Willrode - eine Marktumfeld- und Kundenzufriedenheitsanalyse.
  • Dempwolf, C. (2019): Planung zur Neuanlage einer Kurzumtriebsplantage auf einer landwirtschaftlichen Fläche unter den spezifischen Bedingungen in Nordthüringen.
  • Blaue, E. (2019): Böden - Grundlage von Waldbeständen.
  • Schröder, W. (2019): Bodenkundliche Standortanalyse unter besonderer Berücksichtigung der Durchwurzelungsintensität von Fagus sylvatica in der Revierförsterei Allendorf.
  • Aurin, J. (2019): Standorteigenschaften und waldbauliche Handlungsempfehlungen für stau- und grundwasserbeeinflusste Böden entlang einer Catena bei Wietzendorf (Niedersachsen).
  • Maeßen, J. (2019): Standorteigenschaften und waldbauliche Empfehlungen einer Catena bei Brandenberg in Nordrhein-Westfalen.
  • Boland, A.-C. (2019): Untersuchung der Standorteigenschaften entlang einer Catena im Thüringer Becken bei Weimar.
  • Weihermüller, T. (2018): Vergleichende Betrachtung der Ertragsermittlung verschiedener Pappelklone auf einer Versuchsfläche der Fachhochschule Erfurt.
  • Schubert, P. (2018): Analyse von Zuwachsgrößen verschiedener Pappelsorten einer Kurzumtriebsplantage nach der ersten Vegetationsperiode der 1. Rotation auf einem Schwarzerdeboden.
  • Bühring, A. (2018): Methodenvergleich tiefenstufenbezogener und unsegmentierter Verfahren zur Ermittlung der gesättigten Wasserleitfähigkeit von ungestörten Bodenproben anhand von drei unterschiedlichen Böden.
  • Swiatloch, A. (2018): Standorteigenschaften und waldbauliche Empfehlungen für lössbeeinflusste Flächen entlang einer Catena bei Heilingen (Thüringen):
  • Kratofil, A. (2018): Biomasseerträge der Pappelsorten "Max" und "Androscoggin" in einer siebenjährigen durchgewachsenen Kurzumtriebsplantage der Mini-Rotation und deren Ernteoptionen.
  • Eckert, I. (2018): Betriebsanalyse des Wildladens am Forsthaus Willrode unter Zuhilfenahme einer Kundenzufriedenheitsbefragung und einer SWOT-Analyse.
  • Pfeifer, H. (2018): Zuwachsuntersuchungen von verschiedenen Pappelsorten nach der zweiten Vegetationsperiode der zweiten Rotation.
  • Rodemer, K. (2017): Handlungsempfehlung für eine Waldfläche unter den spezifischen Bedingungen des Thüringer Zoo Parks Erfurt.
  • Mongelluzzi, A. (2017): Die Kurzumtriebsplantage mit Pappel als Quelle zur Wärmegewinnung für private Haushalte in Deutschland.
  • Lehnhardt, S. (2017): Untersuchungen zum Blattflächenindex einer Pappel-Kurzumtriebsplantage der Sorte Max 1.
  • Weinhold, F. (2017): Untersuchung zur Auswirkung des Bodenmeliorationssystems PEIN PLANT bei Ackererstaufforstungen; Vergleich von meliorierter und nicht-meliorierter Fläche 20 Jahre nach der Etablierung.
  • Rohde, K. (2016): Zuwachsuntersuchungen von verschiedenen Pappelsorten nach der ersten Vegetationsperiode der 2. Rotation.
  • Alt, F. (2016): Wuchsdynamik des Stockausschlags von Eichen (Quercus petraea) unter Einfluss von Wild bei der Überführung eines Hochwaldes zum Mittelwald.
  • Seufert, P. (2016): Beprobung der Ergebnisse des bayrischen Standortinformationssystems (BASIS) anhand von Bodenprofilen im Landkreis Rhön-Grabfeld.
  • Voigt, K. (2016): Zuwächse von verschiedenen Pappelsorten in durchgewachsenen Kurzumtriebsplantagen der Mini-Rotation und deren Erntemöglichkeiten zum heutigen Stand der Technik.
  • Plöthner, C. (2016): Biomasseberechnung von Pappeln in der Midi-Rotation im mittelfristigen Umtrieb in Ostthüringen.

© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/lgf/index.php?id=1314

 

OK

Hinweis
Diese Website verwendet (essentielle) Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung