Fachhochschule Erfurt - Fachrichtung Forstwirtschaft und Ökosystemmanagement

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachrichtung Forstwirtschaft und Ökosystemmanagement

Hauptnavigation


Studieninhalte

Das 3-semestrige Studium besteht aus Pflichtmodulen, der Masterarbeit und Wahlmodulen, die aus dem Angebot der FH Erfurt oder einer anderen Hochschule im In- oder Ausland gewählt werden können. Den genauen Aufbau des Studienganges, und das Modulangebot können Sie im Modulkatalog einsehen.

Eine Einführung in dieses Studienangebot erhalten Sie auch durch die Präsentation zum Masterstudiengang.

Der Masterstudiengang Management von Forstbetrieben orientiert sich schwerpunktmäßig auf wirtschaftliche und organisatorische Themen in der Forst- und Holzwirtschaft zur Stärkung der Managementfähigkeiten. Forstliche Kernfächer werden thematisch vertieft und durch fachübergreifende Qualifikationen und Kompetenzen ergänzt.

Lehrangebote

Das Lehrangebot wird in unterschiedlichen Lehrformen vermittelt: Es gibt

  • Vorlesungen zur Wissensvermittlung,
  • Seminare zur Vertiefung des Lehrinhalts,
  • Übungen in Seminargruppen, die von der theoretischen Wissensvermittlung zur praxisnahen Anwendung führen,
  • Projekt- und Seminararbeiten,
  • Exkursionen

Die Bearbeitungszeit der Masterarbeit beträgt 18 Wochen.

Der Studiengang ist interdisziplinär; ein Teil der Vorlesungen findet kooperativ mit der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften der Fachhochschule Erfurt statt.

Der Masterstudiengang Management von Forstbetrieben führt nach 3 Fachsemestern zu einem zweiten berufsqualifizierenden Abschluss – Master of Science (M. Sc.) Forstwirtschaft.


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/lgf/index.php?id=1032

 

OK

Hinweis
Diese Website verwendet (essentielle) Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung