Fachhochschule Erfurt - Fachrichtung Forstwirtschaft und Ökosystemmanagement

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachrichtung Forstwirtschaft und Ökosystemmanagement

Hauptnavigation


Praxis durch Vielfalt - der Mix macht´s

Der Campusfilm

Forstwirtschaft studieren - aber wie?

Der typische Studienalltag eines Studierenden der Studienrichtung Forstwirtschaft an der Fachhochschule Erfurt besteht aus 2 Hauptkomponenten:

  • Vermittlung und Aneignung von theoretischem Wissen im Hörsaal
  • Praktische Demonstration und Anwendung im Wald und in Betrieben

Die Vorlesungen und Seminare laufen über 7 Semester im Bachelorstudium und 3 Semester im Masterstudium. Innerhalb eines Semesters finden verschiedene Module statt (fachliche Themenkomplexe), die im Laufe des Studiums aufeinander aufbauen.

Ein Modul besteht meistens aus Vorlesungen und Seminaren bzw. Übungen. Neben Pflichtmodulen wie Waldwachstumskunde, Waldbau, Waldschutz, Jagd oder Forsttechnik kann zusätzlich aus verschiedenen Wahlmodule gewählt werden (z.B. Schnellwachsende Baumarten).

    


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/lgf/index.php?id=1064