Fachhochschule Erfurt - Fachrichtung Landschaftsarchitektur

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachrichtung Landschaftsarchitektur

Hauptnavigation


Studienziele

Durch eine gezielte Erweiterung Ihrer fachlichen Kenntnisse und eine Stärkung der Kommunikations- und Managementfähigkeiten werden Sie darauf vorbereitet, zunehmend komplexere Problemstellungen kreativ und interdisziplinär lösen zu können. Die deutliche Projektorientierung des Studienganges wird Ihre Fähigkeiten zur analytischen Durchdringung von Problemen, zur Konkretisierung von Zielen und im Bereich der Konzeptentwicklung spürbar fördern. Dies schließt Kompetenzen im Bereich des Funktions- und Prozessdenkens in verschiedenen Planungsebenen ein. Studienziele des MA-Studienganges sind:

  • selbständige Analyse komplexer Fragestellungen in der gewählten Vertiefungsrichtung
  • Entwicklung innovativer Lösungsansätze im Kontext interdisziplinären Arbeitens
  • Konkrete Projekterfahrungen und Projektumsetzung (in Kooperation mit Büros, Verwaltungen, Institutionen und Betrieben)
  • Kommunikations- und Managementfähigkeiten
  • Kammerfähigkeit
  • Befähigung zum höheren Dienst
  • Befähigung zur weiterführenden wissenschaftlichen Berufslaufbahn.  

Berufsfelder

Landschaftsarchitektinnen und -architekten leisten in der modernen Gesellschaft über gestalterische, funktionelle und strukturelle Aspekte der Planung hinaus mehr und mehr komplexe Dienstleistungsarbeit. Das Tätigkeitsspektrum ist breit angelegt:
Management, Controlling sowie Koordinierungs- und Beratungsfunktionen. Die Zusammenarbeit mit Hochbauarchitekten, Ingenieuren, Künstlern, Soziologen, Stadt- und Verkehrsplanern, Biologen, Wasserbauingenieuren etc. gehört zum Alltag des Berufslebens. Die Tätigkeitsfelder sind durch Selbstständigkeit und Führungstätigkeit geprägt.

Der Masterstudiengang vermittelt die Befähigung zum höheren Dienst. Das Studium soll – je nach Maßgabe der gewählten Vertiefungsrichtung - zu Tätigkeiten in folgenden Berufsfeldern befähigen:

  • Bauleitplanung und Umweltprüfungen
  • Entwicklungskonzepte für Landschaft, Freizeit und Erholung
  • Freiraumplanung 
  • Ingenieurbiologie, Vegetationstechnik und Pflanzenverwendung
  • Landschafts- und Sportstättenbau
  • Naturschutz und Landschaftspflege 
  • Park- und Gartendenkmalpflege
  • Projektsteuerung, Bauausführung
  • Raumordnung und Landesplanung, Regionalentwicklung
  • Stadtplanung und Dorfentwicklung 
  • Wettbewerbsorganisation, Moderation/Mediation in Fachfragen

© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/lgf/index.php?id=62

 

OK

Hinweis
Diese Website verwendet (essentielle) Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung