Navigation überspringen
  1. Sie sind hier:

Bewerbungsstart für das Rowena-Morse-Mentoring-Programm

Das fächerübergreifende Rowena-Morse-Mentoring-Programm (RMMP) der Thüringer Hochschulen begleitet Doktorandinnen in der Endphase ihrer Promotion und Postdoktorandinnen bei der Planung ihres individuellen Karriereweges. Während der Programmlaufzeit von 12 Monaten vernetzen sich die Mentees im Rahmen von Peer-Mentorings, werden von erfahrenen Professor*innen der Thüringer Hochschulen in Gruppen-Mentorings individuell beraten und können sich in Workshops gemeinsam weiterbilden. 

Das thüringenweite Rowena-Morse-Mentoring-Programm geht ab November 2022 in die fünfte Runde.

Doktorandinnen und Postdoktorandinnen der Thüringer Hochschulen können sich bis zum 14.08.2022 auf das Mentoring-Programm bewerben. Bewerbungen von Nachwuchswissenschaftlerinnen der FH Erfurt nimmt das Zentrum für Gleichstellung und Familie per E-Mail an babette.lautenschlaeger@fh-erfurt.de entgegen.

Am 9. Juni 2022 bietet das Thüringer Kompetenznetzwerk Gleichstellung ab 16 Uhr eine Online-Infoveranstaltung für Interessierte an (Anmeldung per E-Mail an kontakt@tkg-info.de).