Navigation überspringen
  1. Sie sind hier:

Studierende zu Gast bei Experten der DB Netz AG in Leipzig

Ein Praxistag im Online-Format bot Studierenden im Bachelorstudiengang Eisenbahnwesen am 19.01.2022 die Möglichkeit, einen Einblick in die Werkstatt „Fahrplanerstellung und Infrastrukturentwicklung“ der DB Netz AG in Leipzig zu erhalten.

DB-Experten gaben spannende Einblicke in die tägliche Arbeit und die damit verbundenen Herausforderungen in den Bereichen Infrastrukturentwicklung, Netzfahrplan, Unterjähriger Fahrplan, Fahrplan für Zugmeldestellen, Baubetriebsmanagement sowie Integrierte Bündelung & Bautakte.

Zahlreich nutzten die Studierenden die Möglichkeit, strategische, planerische, betriebliche und wirtschaftliche Fragestellungen bereichsbezogen an die Experten zu richten. Somit konnte das bislang erworbene fachspezifische Wissen im Modul „Konstruktion und Analyse von Fahrplänen“ erfolgreich gefestigt bzw. erweitert werden.

Die Möglichkeit der Vernetzung im Rahmen dieses Praxistages bot für beide Seiten einen Mehrwert. So konnten potentielle Fachkräfte von morgen ihre zukünftigen Arbeitgeber und diese umgekehrt ihren fachlichen Nachwuchs kennenlernen.

Im Rahmen der Lehre stellt dieser Praxistag eine Ergänzung zu den Vorlesungen und Übungen im Modul „Konstruktion und Analyse von Fahrplänen“ dar, welches von Herrn Prof. Dr.-Ing. Raimo Michaelsen verantwortet wird.