Fachhochschule Erfurt - Fachrichtung Soziale Arbeit

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt - Fachrichtung Soziale Arbeit

Hauptnavigation


Prof. Dr. Jörg Fischer - Forschung

Aktuelle Forschungs- und Beratungsprojekte

06/20-
Experte im Programm Urban Innovative Actions
Berufung als UIA-Armutspräventionsexperte, finanziert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)

06/20-
Partizipative Begleitung des Vorhabens „Wasserstoff-Modellregion Schwarzatal“
Leitung des Projekts am IKPE, finanziert durch das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

06/15-
Wissenschaftliche Begleitung des Thüringer Landesprogramms „Solidarisches Miteinander der Generationen“
Leitung des Projekts am IKPE, finanziert durch das Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

01/15-
Unterstützung kommunaler Planungsstrukturen in der Armutsprävention
Projekt des Instituts für kommunale Planung und Entwicklung (IKPE) an der Fachhochschule Erfurt [Link], finanziert durch den Europäischen Sozialfonds

06/13-
Fortbildung und Praxiscoaching der Koordinationsfachkräfte von lokalen Netzwerken „Frühe Hilfen“ in Sachsen-Anhalt, finanziert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration Sachsen-Anhalt

Seitenanfang

Beendete Forschungs- und Beratungsprojekte

01/19 – 06/19
Prozessbegleitung zur Einrichtung und Gestaltung eines Fachdienstes „Prävention“ im Fachbereich Jugend des Landkreises Göttingen
Leitung des Projekts am IKPE, finanziert durch den Landkreis Göttingen

10/18 – 11/19
Externe wissenschaftliche Begleitung des Qualitätsentwicklungsprozesses in der Kinder- und Jugendhilfe im Fachbereich Allgemeiner Sozialer Dienst des Jugendamts Dessau-Roßlau
Leitung des Projekts am IKPE, finanziert durch die Stadt Dessau-Roßlau

12/17 – 03/19
Gelingensbedingungen der Kooperation von Jugendhilfe und Gesundheitswesen im Kontext kommunaler Präventionsketten
Kurzexpertise zusammen mit Prof. Dr. Raimund Geene am IKPE
Finanziert durch die FGW

11/17 – 04/18
Konzeptualisierung des Wirkungsbegriffs für kommunale Netzwerkarbeit
Leitung eines empirischen Forschungsprojekts am IKPE [Link]
Finanziert durch die Bertelsmann Stiftung

05/16 – 03/19
Wissenschaftliche Begleitung und Evaluation des Programms
impakt integration
Leitung des Projekts am IKPE
Finanziert durch die Wübbenstiftung

04/16 – 12/16
Wissenschaftliche Prozessbegleitung der Zukunftsinitiative „Wasser in der Stadt von morgen“ in der Emscherregion
Finanziert durch die Emscher Genossenschaft

08/14 – 12/16
Konzeptentwicklung und Umsetzung der Qualitätssicherung im Kinderschutz im Landkreis Wittenberg und im Altmarkkreis Salzwedel
Finanziert durch das Ministerium für Arbeit und Soziales Sachsen-Anhalt

05/14 – 12/14
Bestandserhebung zur  Familienbildung in den Thüringer Landkreisen und kreisfreien Städten
Finanziert durch die Stiftung Familiensinn

05/14 – 12/14
Analyse und Erweiterung des Konzeptes ‚Teamteaching‘ als Methode des Zweipädagogensystems
In Kooperation mit der Kindersprachbrücke Jena
Finanziert durch das Mittelverteilungsmodell KLUG-Thüringen-2014 des TMBWK

10/13 – 03/15
Aufbau eines Instituts für kommunale Planung und Entwicklung an der FH Erfurt
Finanziert durch das Thüringer Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit

06/13 – 12/13
Jugendkulturen und lokale Bildungslandschaften
In Kooperation mit der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung
Finanziert durch das Mittelverteilungsmodell KLUG-Thüringen-2013 des TMBWK

12/12 – 12/14
Qualitätsgerechte Entwicklung der Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung in Thüringen
Finanziert durch das Thüringer Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit

10/12 – 12/14
Fortbildung der Koordinatoren von lokalen Netzwerken „Frühe Hilfen“ in Thüringen
Finanziert durch das Thüringer Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit

04/12 – 12/13
Bedarfsgerechte Bildungs- und Sozialsteuerung auf lokaler Ebene. Wege zur BILDUNGSförderung und ARMUTsprävention in Thüringen
Finanziert durch Thüringer Kommunen und das Thüringer Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit

08/12-12/12
Angewandte Forschung zur Armutsprävention und Bildungsförderung – Kommunen im deutsch-polnischen Vergleich
Finanziert durch das Mittelverteilungsmodell KLUG-Thüringen-2012 des TMBWK

03/12-11/12
Entwicklung und Ausbau von lokalen Netzwerken im Kinderschutz. Fortbildung der Netzwerkkoordinatoren in Sachsen-Anhalt
Finanziert durch das Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt – Landesjugendamt –

07/11-04/12
Kommunale Berichtserstattung in Thüringen. Das Sozial-, Bildungs- und Gesundheitsberichtswesen im landesweiten Vergleich
Finanziert durch das Thüringer Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit

04/11-03/12
Facing Faithless – Entwicklung einer E-Health-Plattform zur Erforschung der Grundlagen und Bedingungen gesundheitsfördernder Medialität
Leitung  des studentischen Forschungsprojektes. Ausgezeichnet mit dem Förderpreis des BMBF im Wettbewerb „Was macht gesund?“

10/10-05/11
Armut und soziale Benachteiligung in der frühen Kindheit. Fortbildung der Kinderschutzfachkräfte in den Kindertagesstätten der Landkreise und kreisfreien Städte Sachsen-Anhalts
Finanziert durch das Landesjugendamt Sachsen-Anhalt

08/10-06/11
Erstellung eines Orientierungsrahmens für eine Armutsprävention und Bildungsförderung auf lokaler Ebene
Finanziert durch das Thüringer Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit

06/10-04/11
Wissenschaftliche Begleitung beim Aufbau eines Netzwerkes „Frühe Hilfen“ im Burgenlandkreis
Finanziert durch das Landratsamt des Burgenlandkreises

04/10-10/10
Fachliche Begleitung in der Entwicklung einer Feinkonzeption zur Integration von Kindern mit besonderem Förderbedarf in Schulen
Gefördert durch die Stadt Jena

02/10-04/10
Koordinierung des 5. Landesweiten Integrationstages Thüringen am 24.04.2010 in Jena
Veranstaltet von der Thüringer Forschungs- und Arbeitsstelle für den Gemeinsamen Unterricht, dem Landesbüro Thüringen der Friedrich-Ebert-Stiftung und der Friedrich-Schiller-Universität Jena

12/09-12/10
Evaluation der Weiterbildung von Pädagogen zur Förderung sozial benachteiligter Grundschulkinder
Gefördert durch den Europäischen Sozialfonds und das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie

05/09-06/09
Koordinierung des Thüringer Kongresses zur Kinderarmutsprävention am 14./15.05.2009 in Jena
Gefördert durch das Thüringer Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit, die Thüringer Landeszentrale für politische Bildung und die Stadt Jena

04/09-09/11
Fachliche Begleitung beim Aufbau einer Lokalen Bildungslandschaft in Jena
Finanziert durch die Stadt Jena

09/08-04/09
Bildungsförderung und Armutsprävention in Jena
Studie zur politischen Steuerung von kindlichen und jugendlichen Bedarfen auf kommunaler Ebene (mit Prof. Dr. R. Merten)
Finanziert durch die Stadt Jena

07/08-10/08
Biografische Nachhaltigkeit von Leistungen der Kinder- und Jugendhilfe
Entwicklung eines Forschungsantrages im Auftrag des Fachbereichs Sozialwesen der Fachhochschule Jena

05/08-07/08
Professionelle Kooperation im Übergang vom Kindergarten in die Schule
Studie als Entscheidungsvorlage für das Landratsamt Saalfeld-Rudolstadt

04/05-10/07
GemeinwohlArbeit wird Jobchance
Trans-/Nationaler Projektverbund  der Sozialwirtschaft beim PARITÄTISCHEN Thüringen. Gefördert durch das EQUAL-Programm des ESF und des BMAS

10/00-07/01
Prävention von Straßenkarrieren durch Einsatz von Hilfen zur Erziehung
Wiss. Hilfskraft im Forschungsprojekt (Prof. Dr. M. Seithe)

06/00-03/02
Neukommentierung des Frankfurter Kommentars zum SGB VIII
Wiss. Hilfskraft bei der Recherche (Prof. Dr. Th. Trenczek)

12/98-06/01
Jugendhilfe im Strafverfahren
Wiss. Hilfskraft bei der empirischen Erfassung und Analyse der bundesweiten Untersuchung (Prof. Dr. Th. Trenczek)

Seitenanfang


© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/soz/index.php?id=759

 

OK

Hinweis
Diese Website verwendet (essentielle) Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung